Bin in meinen Lehrer verliebt, doch er in mich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du weißt aber schon, dass dein Lehrer gar nichts mit dir anfangen darf? Er weiß das mit Sicherheit. Wenn du deinem Lehrer nicht schaden willst, dann vergiss den Gedanken an eine Beziehung ganz schnell. Schau dich lieber unter Gleichaltrigen um, da sind die Chancen auf eine Beziehung viel größer.

Schwärmen ist natürlich erlaubt, aber weiter sollte es wirklich nicht gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm runter! Wenn er merkt, dass Du ihn anhimmelst, wird er das mit der Schulleitung besprechen und einen Vermerk in Deine Akte machen. Der will sich doch von einem durchgeknallten Teenager nicht sein Leben ruinieren lassen. Wahrscheinlich passiert es ihm ständig. Ich kenne Lehrer, die sagen, wäre ich doch in die Grundschule gegangen, dann würde ich nicht so verfolgt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst leider mit deinem Liebeskummer leben und ihn vergehen lassen.

Wenn dein Lehrer auch nur einen Funken Verstand hat, wird er tunlichst die Finger von dir lassen, wenn er nicht seinen guten Ruf, seinen Job oder gar seine Freiheit (und damit meine ich Knast!) riskieren will.

Zut mir wirklich Leid für dich, weil es weh tut. Aber in diesem Fall gibt es keinen anderen Rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es bleiben das führt nur zu kummer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Klassenkameradin liebt auch mein Klassenlehrer und der Klassenlehrer sagt, dass es an der Pubertät liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unerwiederte Liebe tut immer weh, aber da musst du durch. Wenn dir etwas an ihm liegt wirst du ihm nicht schaden wollen, also hak ihn ab, so schwer das auch scheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?