Bin in Mathe mittelmäßig in Physik weniger gut aber in Informatik gut.

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Schule kann man in Mathe und Physik schlecht sein und in Informatik trotzdem alles reißen. Bei mir und bei allen mit denen ich bis jetzt geredet habe war Informatik bis auf ein paar Startschwierigkeiten bei zB Programmierung in der Schule ein Lern- und Fleißflach wo man schon nur mit dem Lernen vom Definitionen auf eine 3 kommen kann.

Wenn du später beruflich in die Richtung möchtest wirst du in einer Ausbildung recht wenig höhere Mathematik antreffen, da sollte man mit "Mittelmäßigkeit" durchkommen wenn man ein wenig Fleiß an den Tag legt. Solltest du jedoch an einer Universität studieren wollen wirst du mehr Mathe haben als dir lieb ist. Scheinbar ist Mathematik einer der häufigsten Gründe dafür, ein Studium abzubrechen. In der höheren Mathematik kommt es sehr stark auf's Verstehen an. Wenn du schon in der Schule größere Probleme haben solltest wird es eng, aber man kann es eben immer drauf ankommen lassen... Einer meiner Freunde studiert Informatik und in Sachen Physik hat er bis jetzt noch gar nichts gebraucht. Wahrscheinlich kommt höchstens später in der technischen Informatik Elektrotechnik etc mit rein, mehr aber auch nicht.

Danke für deine tolle Antwort! :)

0

physik braucht man eigentlich nicht, um informatik zu verstehen... und mathe braucht man auch erst ab nem bestimmten niveau.... um einfache sachen zu programmiern musste davon keine ahnung ham, für kompliziertere sachen sollte man aber ehnung von mathe haben, da dadurch viele prozesse deutlich effizienter gemacht werden können.

Informatik ist nicht gleich Informatik. Wer kann schon Nullen und Einsen wie ein Buch lesen? Physik wird erst dann richtig wichtig, wenn Du in dem Bereich der Informatik unterwegs bist in dem man die Hardware nach Zusammensetzung der Stoffe betrachtet und Mathematik ist halt wichtiger, wenn man Programme für Rechencenter schreibt. Wer halt einfach Programm schreibt oder sich eigene Anwendungen einfallen läßt, muß wie ein Dolmetscher arbeiten und das Gedachte einfach in die Programmiersprache übersetzten. Es hängt also von der Art der Informatik ab. Am Besten Du fragst mal ganz gezielt bei entsprechenden Firmen nach bezüglich der Anforderungen. Nimm ganz altmodisch ein Füllfederhalter, ein Stück Papier und schreibe da Deine Frage drauf. Dann alles in einen Briefumschlag mit Anschrift und Absender, Briefmarke drauf und ab in den Briefkasten. Solche Anfragen werden auch im Zeitalter der Informatik genauer beantwortet als per e-Mail gestellte Fragen. (reiner Erfahrungswert)

Die Kombiniation von Psychologie als Nebenfach mit einer der Haupfächer: Physik, Mathe, Informatik

Wie ist die Kombiniation von Psychologie als Nebenfach mit einer der Haupfächer: Physik, Mathe, Informatik? Ich weiß, dass ich Psychologie als Nebenfach studieren will, aber ich bin nicht sicher welches Hauptfach muss ich dafür wählen, damit es Psychologie am Besten koordiniert.

1) G.g. welche diese obergenannte Haupfächer passen am bestem der Psychologie?

2) Welches Ziel verfolgt jede Kombination( Mathe + Psych./ Physik + Psychologie/ Informatik + Psychologie) und welche Fachkombination passt mir am besten?

...zur Frage

Muss man gut in Mathe sein um Physik zu studieren?

Hey, ich möchte Physik studieren, bin auch recht gut in diesem Fach (Durchschnitt 2.1). Leider bin ich in Mathe eher Mittelmäßig (2.6).

Wenn ich mehr lernen würde (lerne meist so 1 1/2 Stunden auf eine Klausur) würde ich sicherlich auch eine  2.2 schaffen.

Meine Frage: Muss man in Mathe gut sein um in Physik gute Leistungen hervorzubringen?

LG

...zur Frage

Physik oder Informatik studieren

Hallo, ich bin im Moment an dem Punkt angelangt wo ich meinen Studienwunsch eingrenzen kann bis, auf zwei Möglichkeiten die Informatik oder Physik sind. Beides interessiert mich sehr und in der Schule passt auch alles, d.h. hab Physik und Mathe LK beides 15 Punkte und Info als GK mit 15 Punkten. Nur Frage ich mich jetzt wie es in den beiden Richtungen nach dem Studium aussieht. Was ist "umgäglicher" und auch international besser orientiert?

...zur Frage

Mathestudium obwohl ich in Mathe sehr gut bin, aber in Physik schlecht?

Hallo, ich bin am Überlegen ob ich Mathe studieren soll, ich bin in Mathe sehr gut (15 P), aber aber in Physik nicht so gut ( 8-9p) Kursstufe 1.

Hat physik wirklich so viel mit Mathe zu tun oder ist es was komplett anderes. Physik lag mir noch nie so richtig, sollte man in Physik gut sein, wenn man mathe studieren will? Würde mich echt freuen über antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?