Bin in Junge verliebt den ich am Anfang verabscheute. Was tun Bitte Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist doch völlig egal, dass ihr unter Freunden seid - du kannst ihn ja trotzdem fragen, wie's ihm so geht und Ähnliches. ;) Je lockerer du an die Sache herangehst, desto besser. -> Deinen Freundinnen kannst du ja sagen, sie sollen doch ein bisschen Zurückhaltung üben - sofern du ihnen erzählen willst, dass du auf ihn stehst.

Und was seine Kumpels angeht - die werden von einem bloßen "Hey. Wie geht's dir heute?" keine Szene machen.

Will sagen: Rede erst mal öfter ganz normal mit ihm. Das zeigt Sympathie, aber wirkt nicht aufdringlich.
Und an irgend einem Punkt kannst du ihn ja nach Facebook oder seiner Handynummer fragen. Falls er fragt, wieso, einfach ehrlich sein - "Weil ich gerne auch mal außerhalb der Schule mit dir plaudern würde."

Die besten Beziehungen entstehen nicht, indem man Unbekannte anflirtet -> in diesem Sinne: Bau normale Sympathie auf, danach kümmere dich um die Romantik, wenn die Signale stimmen und die Situation passt.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst bestimmt das Sprichwort "was sich liebt das neckt sich".

Das könnte auch in deinem Fall zutreffen.

Du wirst nicht drum herumkommen Ihn direkt darauf anzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauft euch ne Cola und geht gemeinsam im Park spazieren.
Dann verführst du ihn und anschließend schmust du mit ihm schön rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Donnerherz
02.11.2016, 12:58

Wie bitte, wen das nähmlich nicht funktoniert dann kann ich ihm warscheinlich nie wieder in die Augen sehn

0
Kommentar von Jahreskalender
02.11.2016, 13:02

Wenn du es nicht versuchst wird es nie passieren.

Lächle ihn an, berühr in, setzt euch auf eine Bank und küsst du ihn.

0

Was möchtest Du wissen?