Bin in einer Beziehung und in meinen besten freund verliebt Heeeelp😣

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du flüchtest dich offensichtlich in die schöne Welt mit deinem besten Freund, weil es nach einem Jahr mit deinem festen Freund nicht mehr so läuft wie am Anfang.

Aber weißt du was? Das ist in jeder Beziehung so. Irgendwann kehrt der Alltag ein.

Was mich wundert ist an dem Ganzen, dass du nicht fragst wie du deine MOMENTANE Beziehung kippen kannst. Statt dessen geht es nur darum wie du deinen besten Freund einspannen kannst. Da ist es natürlich nicht gerade einfach dich nicht zu verurteilen.

Wenn du nicht ganz schnell ein bisschen Charakter beweist und dich entweder von deinem Freund trennst oder einfach mal die Mühe in deine Beziehung steckst, anstatt dich schon umzuorientieren, sehe ich schwarz für dich. Ist schon unterste Schublade und wenn du schon in deiner Frage schreibst, dass du darum bittest nicht verurteilt zu werden, scheinst du ziemlich genau selbst zu wissen, dass das was du da anziehst, echt mieses Kino ist.

Wenn dir was an deinen Freund liegt dann geh Auf Abstand mit dein besten Freund und mach mehr was mit dein Freund

Das musst du selbst entscheiden was das richtige ist. Hör auf dein Herz. Aber bitte, bitte bitte, falls du mit deinem Freund . machen solltest erzähl ihm die Wahrheit! Meine Freundin mit der ich 2 Jahre zusammen war hat mich auch wegen eines anderen verlassen und hat mir nicht die Wahrheit erzählt. Sie hat sich irgendwelche dummen Ausreden einfallen lassen warum sie schluss machen will. Die Nachricht, dann zu erfahren, dass sie mich wegen eines anderen verlassen und eine Woche später nach schluss in der nächsten Beziehung war hat mich am Boden zerstört und ich war danach nichtmehr der alte. Sowas macht man einfach nicht! Du bist nun 1 Jahr mit deinem Freund zusammen und das ist eine lange Zeit. Da muss man dann auch die Loyalität, Rücksicht und den Mut haben ihm die Wahrheit zu sagen. Ich kenne dich nicht aber ich hoffe du wirst dies berücksichtigen. Viel glück :)

1Alini2 01.03.2015, 10:31

wir sind ein halbes jahr zsm. und ich trau mich einfach nicht ihm reinen Wein einzuschenken. Das würde ihn total fertig machen. wenn ich Schluss mache dann sage ich dass ich einfach keine Gefühle mehr für ihn habe.ich weiß dass es niht inordnung ist aber was soll ich machen ich will nicht dass alle meine und seine Freunde ein falsches Bild von mir haben

0
WieIch 01.03.2015, 17:54

Das du ihm nicht die Wahrheit sagst wird ihn mehr fertig machen als wenn du ihm "reinen Wein einschenkst". Ich weis wovon ich rede.

0

Hallöchen 1Alini2,

Kann es sein, dass du dich vielleicht nach etwas Liebe und Romantik sehnst, da du's nicht von deinem Freund bekommst?

Dass du in deinen besten Freund denkst und bereits einen Freund hast ist nicht schön und gehört sich nicht, (ich verurteile dich nicht, aber das wirst du ja selber schon wissen). Bau erstmal deine Beziehung mit deinem Freund auf und überlege, wieso es sein könnte, dass ihr euch so auseinander gelebt habt.. ist doch schade, oder nicht?

Wenn du vor hast mit deinem Freund Schluss zu machen, mache es, wenn du dir dann 100% sicher bist, dass das mit deinem Freund und dir nicht mehr weitergehen kann, aber bereue es dann nicht im nachhinein und komm dann nicht zurück zu ihm angekrochen. Und das mit deinem besten Freund wird sich mit der Zeit geben.

Schreib mir wenn du willst irgendwann, wenn du Lust hast, was sich so ergeben hat :-)

Grüße

Was möchtest Du wissen?