Bin in der 12. SSW und habe regelmäßig starke Schmerzen im Unterleib. Sind das Anzeichen für eine Fehlgeburt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte während der Schwangerschaft auch ständig unterleibsschmerzen. Aber nicht so starke. Mir hat Magnesium geholfen. Wenn du viel Stress hast (gerade wenn du noch ein größeres Kind zu versorgen hast) kann das auch mit dazu beitragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxxam2015
09.09.2016, 21:34

Das mit dem Magnesium werde ich mal ausprobieren. ☺ 

Hab eigentlich nicht zuviel Stress mit der Kleinen, da sie bis auf paar Ausnahmen ganz Pflegeleicht ist und mein Mann sich in den letzten Tagen sehr viel um sie gekümmert hat. Frage mich allerdings jetzt schon wieder es werden soll, wenn sein Urlaub rum ist und es bei mir nicht besser wird. Kann sie ja nicht permanent zu meine Eltern bringen. 

0

Ich hatte im 2. Monat tatsächlich auch so schreckliche Schmerzen dass ich schon Sternchen vor den Augen hatte. Hatte auch sehr angst aber nach einem Monat waren die Schmerzen weg. Heute bin ich schon im 8. Monat :) wünsche dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxxam2015
10.09.2016, 19:17

Danke und dir natürlich auch alles Gute ☺

Mich verunsichert die Schmerzen halt etwas, da es bei meiner ersten Schwangerschaft nicht so gewesen ist bzw. es nicht diese Ausmaß gehabt hat, dass ich 3x in der Woche vor Schmerzen zum Arzt gehen muss. Dazu kommt noch, dass ich mich nicht so ausruhen kann wie es mir die Ärzte sagen... bin deshalb schon froh, wenn sich für 1-2 h ein Babysitter für meine Tochter findet oder mein Mann sich um die Kleine kümmern kann, damit ich mal die Beine hochlegen kann.

0

Kann gut möglich sein das es von den Bändern ist aber das kann dir nur ein Arzt sagen was da los ist....

Schmerzen sind eig normal aber du sagst ja das sie heftig sind. 

Ich hatte auch schmerzen aber nicht sooo arg... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht normal, eine Eileiterschwangerschaft oder Blinddarm wurde ausgeschlossen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxxam2015
10.09.2016, 11:49

Blinddarm hab ich nicht mehr und laut den Ärzten wäre alles in Ordnung.

0
Kommentar von ninamalina16
10.09.2016, 17:52

Was normal ist und was nicht, ist bei jeder Frau anders :)

0

Was möchtest Du wissen?