Bin in ca 13Jahre älteren Mann verliebt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

love:

Nur Mut und Geduld. Warte fünf Jahre bis zur Volljährigkeit ab und sei dir bewußt, dass du, statistisch gesehen, bereits mit 65  voraussichtlich 18 (achtzehn) Jahre lang Witwe bist.

Realistisch betrachtet wird ein 27-jähriger kein Interesse an einer 13-jährigen haben. Hat er doch, ist das ein Fall für die Sittenpolizei.

Nein Mädel, daraus wird nichts.

#EinFallFürDieSittenpolizei dam dam daaam

0

Hallo loveyou12345678,

obwohl du das nicht hören willst, sag ich es dir   g a a a n z   l a u t :

Suche dir einen gleichaltrigen Freund und schlag dir deinen Trainer schnellstmöglich aus dem Kopf!

Erstens: Sicher will ein 27jähriger nichts mit einer 14jährigen anfangen,

Zweitens: Er darf auch nichts anfangen, da dies ungesetzlich ist und er riesen Probleme bekäme. Denn du bist seine Schutzbefohlene und da sind solche Kontakte strikt untersagt.

Also: Such dir einen anderen Spielkameraden!

Liebe Grüße und alles Gute

ichausstuggi

Aber ich kann mir ihn nicht aus dem Kopf  schlagen, ich denk nur an ihn 

0
@loveyou12345678

Es wird sicher nicht das erste mal sein, dass du in einen Typen verliebt bist und auch nicht das erste mal, dass daraus nix wird.

Das gehört zum Erwachsenwerden eben dazu.

Meine jetzige Lebensgefährtin ist sieben Jahre jünger und ging auf die gleiche Schule wie ich (nur ein paar Klassen drunter) - damals hätte ich als 17jähriger auch nix mit 'ner Zehnjährigen anfangen wollen! Meine Kumpels hätten mich damals ausgelacht.

Heute sind wir erwachsen und da kommt es auf den Altersunterschied nicht an.

Also: Zähne zusammen beißen und durch - es wird zwar weh tun, aber du musst davon weg kommen. Und dir einen Freund oder Liebhaber suchen, der in deinem Alter +/- ein bis zwei Jahre ist.

Ich wünsch' dir alles Gute und eine lang haltende Liebe zum RIchtigen!

ichausstuggi

1

Was möchtest Du wissen?