bin im zwiespalt, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nur du allein kannst entscheiden, was du tust. Du schreibst aber, dass du auch nicht Single bist. Zumindest regt sich dein Gewissen, sonst würdest du diese Frage wohl hier nicht stellen. Dann frag' dich mal selbst: Würdest du wegen diesem "Abenteuer" deine Beziehung aufs Spiel setzen? Ist es das wert? Oder bist du insgeheim auf der Suche nach einer neuen Partnerin? Vielleicht, weil dir in deiner jetzigen Beziehung etwas fehlt? Bringt es etwas, was mit einer verheirateten Frau anzufangen, die wahrscheinlich auch nur ihren Spaß haben will? Ich würde die Sache auf sich beruhen lassen und gar nicht erst anrufen. Was gibt es schon zu beenden? Was willst du denn erzählen, wenn du anrufst? Das du in einer festen Beziehung lebst und nichts mit ihr anfangen willst? Ist ja nett gedacht von dir, aber pass auf, dass du dich dabei nicht lächerlich machst, rumknutschen ging ja schließlich auch. Der beste Vorschlag für einen Anruf wäre der von soust gewesen, geht aber nicht, weil du ja wusstest, dass sie verheiratet ist.

Unbedingt 3 - das ganze auskosten. Wenn Sie mit Dir knutscht, stimmt schon etwas nicht mehr in ihrer Beziehung. Dafür kannst Du doch nichts!

Hey wenn du auch kein single bist dann sei kein a! Schwimm gegen die statistik und mach mit deinem partner schluss bevor du mit ner anderen was anfaengst,aber hey das verlangt natuerlich character und staerke????Warum sind die leute alle so verdammt faul heutzu tage ach ja meine beziehung ist nicht mehr so der reisser und da ist eine die sich wohl leicht f* laesst,warum nicht.Wo sind moral und anstand geblieben? Ich finds zum heulen.Sei ein mann und sei ehrlich!!!!!!!!

Darauf müsstest Du mit Deinen eigenen Moralvorstellungen reagieren. Ich kann Dir da nur sagen, was ich moralisch richtig fände:

Man zwängt sich nicht in andere Ehen.

Wenn die Ehe aus irgendeinem Grund nicht glücklich ist, wird das durch einen Seitensprung eines der Beteiligten nicht besser. Und Du als der Dritte im Bunde hättest auch keine überzeugende Rolle in dem künftigen Drama.

Meine Lösung wäre: Gar nicht anrufen.

butz1510 08.04.2008, 14:12

Gute Antwort. Gute Lösung. Bin auch für nicht anrufen! Der Gentleman genießt und schweigt.

0
tripplexxx 08.04.2008, 14:39
@butz1510

aber hat es nicht auch was mit antstand zutun die sache wenigstens förmlich zu beenden?

0
soust 08.04.2008, 16:25
@tripplexxx

Wenn Du Manns genug bist anzurufen und zu sagen: "Hör mal, ich wusste nicht, dass Du verheiratet bist. Daher möchte ich nichts mit Dir anfangen", wäre das natürlich grundanständig, da hast Du schon Recht. Bringst Du das :-O)?

0
tripplexxx 08.04.2008, 16:33
@soust

ich wusste ja das sie einen mann hat, ich bin ja auch nicht single :-((((((((((((

0

Lass die Finger davon !!!!Wenn das Feuer nicht mehr so heiss ist, macht diese Person bei der nächsten weiter.

1 Mose 20:3 (Luther Bibel 1545) 3Aber Gott kam zu Abimelech des Nachts im Traum und sprach zu ihm: Siehe da, du bist des Todes um des Weibes willen, das du genommen hast; denn sie ist eines Mannes Eheweib.

Was möchtest Du wissen?