bin ihc noch besitzer und eigentümer?

5 Antworten

Eigentümer ist, wem eine Sache gehört. Besitzer ist der, der etwas z.B. für dich aufbewahrt. Wenn also du das Handy selbst gekauft hast, bist du der Eigentümer. Wenn du das Handy verlierst und ich komme da lang und finde es, bin ich der Besitzer. Ich bin aber verpflichet, das Gerät wieder an dein Eigentümer, also an dich, auszuhändigen. Meldest du dich aber einige Jahre nicht, geht das Gerät in mein Eigentum über.

Wie Amorcita81 schon schreibt, ist derjenige der Besitzer der den Gegenstand aktuell tatsächlich hat. Rechtmäßiger Eigentümer bist aber nach wie vor du.

Eigentümer= das bleibst Du weiterhin und bei verloren gegangenen Sachen kann auch kein Dritter Eigentümer werden.

Besitzer= Wer die tatsächlihce Sachherrschaft ausübt. Der ehrliche Finder wäre dann rechtmäßigr Besitzer und der unehrliche Finder dann unrechtmäßiger Besitzer.

Was möchtest Du wissen?