Bin ichjetzt ansteckend?

10 Antworten

egal, ob eine Mandelentzündung hervorgerufen durch Bakterien oder Viren, anstecken kannst du jeden, zumal, wenn du hustest. Dabei werden Millionen von Erreger in die Luft ausgeschieden die dann als Tröpfcheninfektion andere anstecken, oder wenn du hustest, die Hand dabei vor den Mund hältest und dann anschließend jemandem bei Begrüßung die Hand schüttelst. Also, egal, ob Husten, Schnupfen, Mandelentzündung; du kannst jeden anstecken. Was meinst du denn, wie man sich sonst eine Infektion holt?? Durch Kontakte mit anderen......Deshalb bei Grippe oder Erkältungen immer Abstand halten. Aber so hoch ansteckend bist du nun auch wieder nicht, dass man dich vor anderen isolieren und/oder in Quarantäne schicken müsste. :) :)

du bist nicht ansteckend, auch die mikroben und viren stecken nicht an, sie sind überall, in der luft im körper, überall. der wo wenig immunkraft besitzt, und ein vorbereiteten nährboden hat, könnte eine krankheit bekommen wo man ansteckend sagt. die mikrobe ist nichts, der nährboden ist alles, hatte pasteur, am sterbe bett gesagt.: www.bfgev.de/index.php?option=com_glossary&Itemid=48

Nein. Mandelentzündung wird von Bakterien verursacht und ist in der Regel nicht ansteckend. (nur, wenn Deine Bakterien in den Blutkreislauf eines anderen Menschen kämen, was selten vorkommen dürfte.

neenee.

0

Was möchtest Du wissen?