Bin ichh magersüchtig ...!?!?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey:) Ich muss dir sagen, dass du starkes Untergewicht hast, das kann man mit einem BMI Rechner prüfen, und du bist im Untergewicht. Ich würde dir raten zu einem Arzt zu gehen, da das leider nicht mehr normal ist :/ Du brauchst bei deinem Gewicht auch nicht so viel Sport zu machen, das ist übertrieben, nicht, dass du irgendwann noch umkippst !!! Dein Körper braucht viel Nährstoffe, vor allem in deinem Alter, um sich weiter entwickeln zu können. Ich glaube nicht, dass du Magersüchtig bist, weil du meintest, dass du noch isst. Magersüchtig ist man erst, wenn man sich zu dick findet, obwohl man viel zu dick ist und man nichts oder kaum mehr isst. Magersucht ist eher eine psychische Krankheit, in der man ein gestörtes Wahrnehmungsempfinden hat.

Gehe auf jeden Fall zum Arzt und sprich mit deinen Eltern oder guten Freunden. Bei deinem Gewicht, kann man schon ziemlich schnell in diese Krankheit reinrutschen, bzw jeder kann magersüchtig werden!! Aber lass das mit dem Sport nach dem Essen bitte sein, das ist echt nicht mehr okay!! :( :// Ich hoffe, ich konnte dir helfen, LG und viel Erfolg!! :)

danke für den Stern :) habe mich aber vertippt, ich meinte, dass man erst magersüchtig ist, wenn man sich zu dick findet, obwohl, man viel zu dünn ist, nicht dick ..sorry..

0

Magersucht ist nicht so sehr eine Frage des Gewichts, sondern des Essverhaltens. Solange du genug isst, dich satt fühlst und keine Panik vorm Zunehmen hast, bist du nicht magersüchtig. Da du dich ja zu dünn findest, ist ja auch klar, dass das nicht das Problem sein kann. Magersüchtige finden sich nämlich immer zu dick.

Kommt immer auf die Bilanz an. Kalorienzufuhr minus Verbrauch. Wer gerne Sport treibt, sollte auch ordentlich essen. Auf ausgewogene Ernährung achten!

Was möchtest Du wissen?