Wurde ich bei Pokemon GO gebannt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nicht gecheatet hast wird das ein Fehler von Niantic sein. Unter folgendem Link kannst du in einem Formular sagen, dass du nicht gecheatet hast, ob es was bringt kann ich nicht sagen.

http://go.inside-handy.de/redir/clickGate.php?u=iNs5iDe3&m=1&p=GpXHpksI0s&t=S6X4nse4&st=&s=&splash=2&url=https%3A%2F%2Fsupport.pokemongo.nianticlabs.com%2Fhc%2Fen-us%2Farticles%2F225146308-Submit-a-ban-appeal&r=http%3A%2F%2Fwww.inside-handy.de%2Fnews%2F41748-pokemon-go-sperre-gps-account

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas hat jetzt jeder wenn man gebannt wird. AB JETZT. Habe auch mein Passwort geändert, damit mein Kumpel nicht mein Konto zu cheaten benutzen kann! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher?

Nicht mal urplötzlich die Position gewechselt oder so?

Die Meldung steht für einen Permaban und der sollte schon irgendeinen Grund haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockerGmbHD
16.08.2016, 16:22

ja hab zwar plötzlich Position gewechselt, das lag aber an einem lagg

0
Kommentar von Muhviehstarx3
16.08.2016, 20:00

Das Problem hatte ich auch. GPS Signal gestört und plötzlich rennt die Spielfigur quer über die Map. Und jetzt ist mein Account auch gesperrt.

0

Was möchtest Du wissen?