Bin ich ZU vorsichtig auf sozialen Netzwerken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So, sollte man mit den sozialen Netzwerk umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst das genau richtig. Was einmal im Netz ist bleibt ewig da. So manch einer hat wegen Facebook und Co auch schon seinen Job verloren, Chefs sind nicht dumm und erkunden sich dort regelmäßig über ihre Angestellten, nur um mal ein Beispiel genannt zu haben. Und man weiß nie wer mal über Dich Daten sammelt und gegen Dich in der Hand hat. Außerdem finde ich es affig nur noch über soziale Medien in Kontakt zu stehen. Reden ist Silber. Schweigen ist Gold. Das hat nichts mit Schüchternheit zu tun, es muss einfach nicht jeder alles über einen wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das nicht willst, brauchst du nichts hochladen. Mach deinen Freunden klar, dass du dazu keine Lust hast, sie werden das sicher verstehen, oder zumindest akzeptieren. Du bist es niemandem schuldig, dich im Netz zu verewigen.

Solltest du dich umentscheiden, dann musst du deine Hemmschwelle senken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist halt ein bisschen schüchterner und zurückhaltender und vorsichtiger und ist doch kein wundern bei dem was man alles hört ich bin auch lieber vorsichtig bei sowas man kann nie wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst das perfekt! :) Lass dich nicht dazu beeinflussen dein Verhalten dazu zu beeinflussen! ;) ich bin wie du ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache ich genau so und nicht anders. Sollen die anderen doch Bilder und was auch immer hochladen wie sie wollen. Um so weniger man über einem im Internet findet um so besser ist es :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es, genau richtig wie du es machst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?