Bin ich zu schwer für Ponys?

10 Antworten

Hallöchen aus Hamburg,

ob du zu schwer für die Ponys bist hängt auch von deinen Reitkenntnissen ab. Ein ungelenker Reiter, der dem Pferd in den Rücken plumpst ist auch mit 50 kg noch zu schwer.

80 kg finde ich für Ponys zu viel. Haflinger und Norweger mögen gehen, weil sie ja auch von Erwachsenen geritten werden können und doch ein Stockmaß von 1,55 m haben. Und du wirst ja kein Anfänger sein, wenn du dich dort bewirbst.

Warum hast du Angst, abgewiesen zu werden? Das ist doch nicht schlimm. Du wirst nicht die einzige sein, die sich dort bewirbt. Dann müssen sie sowieso eine Auswahl treffen. Und ob es letztlich an deinem Gewicht scheitert oder an einem anderen Umstand, ist dann auch egal.

Manchmal im Leben wird man abgewiesen. Und wenn es so wäre, dann bewirbst du dich einfach für einen anderen Ponyhof. Viele dieser Höfe suchen in den Ferien tatkräftige Unterstützung. Lass dich nicht unterkriegen und entmutigen!

ich würde sagen, bewirb dich.

wie wichtig dir das reiten dabei ist, musst du letztendlich selbst wissen. und meistens hats auf ponyhöfen auch das eine oder andere grosspferd, cob, haflinger, norweger...

und dann gibts ja noch die bodenarbeit.

Mach dir da mal keinen Kopf Fjord und vor allem Haffis können echt Gewicht tragen da bist du nicht zu schwer oder zu groß für :) mein haffi trägt manchmal eine Reiterin die gute 90 kg auf die Waage bringt, dchafft der auch ... und du wiegst ja noch weniger das ist also kein Problem auch wenn du dann täglich drauf sitzt ;)

Ponys von Ponykarussell kaufen?

Hallo, ich habe mich über das Ponykarussell informiert aber nirgends etwas gefunden ob man die Tiere auch kaufen kann. Also meine Frage ist ob ihr wisst wie man die Ponys von den Qualen befreien kann, würde gern 1-2 solcher Ponys kaufen & ihnen ein schönes Leben 'schenken'

...zur Frage

Sie Tinker und Fjordpferde richtige Gewichtsträger?

Hallo zusammen! Ich möchte mir bald ein Pferd kaufen. Ich würde mir gener einen Tinker oder ein Fjodpferd kaufen. Beide sollen ja auch Gewichtsträger sein (ich weiß es ist auch individuell). Ich selber wiege ca.60 kilo, was ja kein Problem sein sollte. Allerdings würde ich meiner Mama damit auch einen Traum erfüllen. Allerdings ist sie übergewichtig und auch sehr groß, ca.180cm. Sie möchte abnehmen und vorher auch nicht reiten. Jetzt ist meine Frage, ab wie viel kilos würde sie eins der Pferde reiten können? Und sind Tinker da vllt noch besser als Fjordpferde? & ist die Größe ein Problem? (bin selber 178cm, reite aber einen nicht so großen Hafi) Lieben Dank!

...zur Frage

Wie groß darf man max. sein um ein 1,20 m großes Pony zu reiten?

Hey : )

Ich möchte gerne eine Rb haben, die 1,20 m groß ist. Das ist eine Welsh Stute. Ich bin 1,53 m groß und wiege 42 kg. Darf ich sie noch reiten oder wär ich schon zu groß / schwer?

LG kokochila00

...zur Frage

Kann ich eine 1,30 m große Pony Stute reiten?

Ich würde demnächst eine Reitbeteiligung auf einer 1,30 m großen Pony Stute bekommen. Ich bin 1,60 m groß und wiege 47 kg. Das Pony ist etwas dicker. Ich würde es so ca. 2 mal in der Woche reiten. Wäre ich zu schwer?

...zur Frage

Was kann man mit Ponys alles machen?

Was kann man mit Ponys alles machen?? Und kennt ihr irgendwelche Bodenarbeit Tricks??

...zur Frage

Beliebteste Fellfarbe bei Pferden / Ponys

Hallo Leute! Ich suche die beliebteste und unbeliebteste Fellfarbe bei Pferden, oder Ponys. Tschüss, ffrraannzzii

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?