Bin ich zu nett zu Mädels?

5 Antworten

Bleib so! Glaube mir, in ein zwei Jahren ist es genau dass was die Mädels wollen! Die kapieren jetzt halt nicht was sie an dir haben, und die Freundinnen im engeren eigenen Kreis zu suchen ist eh nicht produktiv!

Geh raus und spreche fremde Mädels an, und bleib so wie du bist. Durch deinen ersten Schritt zeigst du Mut und Selbstvertrauen was immer gut ankommt.
Dann kannst du auch mit deiner freundlichen und lockeren Art Punkten.

Positiv hierbei: ihr kennt euch nicht, dass bedeutet sie denkt nicht gleich an Freundschaft, sondern eventuell auch an Beziehung.

So kommst du von Date zu Date an mehr Erfahrung und lernst dich selbst dabei gut kennen.

Halt die Ohren steif, wird schon alles werden! Und lasse dich nicht belabern einen auf Arschl*** zu machen! Du musst keine Pu*** sein, aber behandel die Frauen mit Respekt und sei ehrlich, dann bekommst auch eine für länger und nicht nur eine Nacht!

so sollte jede Antwort sein ! Danke dir :) Dmit kann man arbeiten :)

1

Bitte :) ! Bin selbst ein Spätzünder, aber wenn ich so zurückblicke sind alle "coolen tollen Typen" von früher heute alleine und keine hat mehr Bock auf die!

Im Gegenteil, Mädels von denen ich früher ein Korb bekam zeigen jetzt Interesse an mir, aber ich bin glücklich mit meiner Frau und als Arschl*** hätte ich sie niemals kennengelernt!

Die wo dich und deinen Charakter schätzt wird es dir auch direkt zeigen und dich spüren lassen!

0

So blöd es klingt, aber du musst dich anders verhalten. Ich will damit jetzt nicht sagen wie ein Macho, aber du musst das gewohnte durchbrechen, was du im Moment machst, wenn du wieder Interesse wecken willst, oder bei der nächsten nicht gefriendzoned werden willst.

Wenn du echtes Interesse an einer der Mädchen hast, die dich gerade "Friendzoned" dann reicht es oftmals schon deine Absichten offen zu legen. Alles riskieren ist oft der einzige Weg hinaus.

Lad sie auf ein Essen ein und sag ihr an dessen Ende (vorzugsweise nachdem bezahlt wurde), dass du Gefühle für sie hast, die über Freundschaft hinaus gehen. Dass du nicht länger einfach nur der Kumpel sein kannst, weil dir das nicht gut tut und du erst mal Abstand brauchst. 

"Natürlich musst du jetzt nichts sagen oder entscheiden. Lass es dir durch den Kopf gehen und erst mal sacken. Sag mir dann in ein paar Tagen, wie es zwischen uns weiter gehen soll."

BAMM nichts bringt eine Frau mehr zum Nachdenken als das. Was dann dabei herauskommt... nun, dass ist ziemlich unterschiedlich. Aber ich kenne genug Kerle, bei denen das geklappt hat.

Auch ein sehr interressanter Ansatz... ich will halt auf keinen Fall zum Ars******** werden, da das einfach nicht ich bin... Aber deine Antwort hat geholfen ! Danke dir und noch ne entspannte nacht :)

0
@FloOderSoo

Davon rede ich doch gar nicht!

du darfst weiterhin der liebe und nette sein, aber sich ein wenig schwarzen Humor anzueignen hat noch niemandem geschadet.

1

Hey Flo

Ich weiß das klingt blöd aber ich habe das selbe Problem. Indem ich einfach bissle mehr ein Macho geworden bin ( was nicht heißt dass ich mich so aufführe ) sondern mehr so den Ansatz verstehe

Frauen mögen einen MANN, nicht so nen Bruder ^^

Versuche etwas "typisch männlich" zu sein

FragenLt

Darf ich fragen wie du das gemacht hast ? Also auf was hast du geachtet ? :) LG

1

Was möchtest Du wissen?