Bin ich zu klein für mein Pferd?Oder doch nicht?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sagt der reiter soll höchstens 20 zentimeter größer sein als das pferd. Solange du richtig treiben kannst, das pferd km griff hast und spaß dran hast ist doch alles gut. Außerdem kommt es ja auch nicht immer auf die schönheit an oder? Also solange das pferd nicht größer ist als du ist das schon ok. Wachs noch ein bisschen dannn ist es perfekt 😄

Gute Antwort,danke :)

0

Hallo :) das passt doch :) solange man zum Treiben richtig an den Pferdebauch kommt, die Füße nicht am Sattelblatt enden oder man fast mit laufen kann ist das oke :)

Also ist völlig oke :)

Hallo. Ist doch gut wenigstens bist du nicht zu klein .Man muss spaß haben das ist die hauptsache...wenn du ne Stute hast ist es perfekt .ein hengst oder walach die sind ja größer.aber so ganz okey .wenn du sie richtig treiben kannst ist ja gut...

Nein das passt schon. Ich reite ab und an eine 1,75m Stute und bin selber nur 1,65m :)

Man sollte eigentlich auch immer ein bisschen größer sein als sein Pferd...Wegen satteln und so :) Also ich sehe da kein Problem

Was möchtest Du wissen?