Bin ich zu klein für ein Motorad 125ccm?

7 Antworten

Wenn Du auf dem Motorrad sitzt, sollten Deine beiden Füße sicher (platt?) auf dem Boden stehen. Bei manchen Bikes ist der Schwerpunkt höher - da wird es mit dem Halten schwierig. Und Du solltest es auch aufheben können, wenn es auf dem Boden liegt. Bin 1,62 groß und fahre 650 ccm... Es kommt nicht darauf an, wie schwer das Teil ist...

Joah also schwach bin ich Gott sei Dank nicht auch noch ^^ danke :)

0

Also mit 1,58 könnte es schon ein bisschen knapp werden, aber ich würd´s einfach mal probieren. Es gibt ja auch Enduros die nicht ganz so hoch sind, mein Bruder fährt ne Mz SM125 die könntest du dir vllt. mal anschauen.

Heey ein ganz großes Danke an dich, das ist super, werde bald mal zu 'nem Händler fahren & testen. Hast mir sehr weitergeholfen :)

0

Ich kenne eine Frau in meinem Alter ... damals mit 18 war die auch nicht groesser als du und sehr duenn und schmaechtig (ist sie eigentlich heute auch noch). Und diese Frau hat damals die Klasse 1 gemacht und ist viel mit groesseren Motorraedern gefahren. U.a. auch eine 750er BMW. Also keine Scheu - das klappt schon.

Yeay _ Danke für die Antwort :)

0

Nein du bist nicht zu klein für eine Enduro. Im nächsten Jahr bist du wahrscheinlich auch wieder etwas gewachsen.

Du kannst Dir einen 25kg Rucksack auf den Rücken schnallen, dann sinken die Federbeine tiefer ein ;-).........Spaß bei Seite. Natürlich kannst Du den Führerschein machen. Enduro? Bedenke das Du im Stand mit beiden Füßen den Boden berühren solltest, es wäre doch doof wenn Du jedesmal bei rot vom Moped steigen musst um es an die Ampel zu lehnen.

LG Peppman

hmm ja das mit Rucksack ist ne ganz gute Idee :DD naja also mir wurd die KTM Duke 125 vorgeschlagen, aber ich weiß nicht so genau, wollte eher was schlankeres :DD vllt find ich ja eine, die bisschen ähnlich ist :3

0
@Crossbraut98

MZ Enduro mit 125ccm, die finde ich sehr chic und sie ist auch nicht so hoch. Hier mal ein Paar bilder:

https://www.google.de/search?q=mz+enduro+125&rlz=1C1CHMC_deDE556DE556&espv=210&es_sm=93&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=AMxnUp7iCcKG4AS1kYGwAw&ved=0CEIQsAQ&biw=1600&bih=805

Ausserdem besteht ja immer die Möglichkeit die Sitzhöhe zu bearbeiten in dem man das Futter der Sitzbank dünner und schlanker macht. Eventuell noch ein kürzeres Federbein und dicke Sohlen unter die Stiefel.

0

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?