Bin ich zu jung fürs Nagelstudio?

8 Antworten

Mit 12 Jahren..... da wird dir kein seriöses Nagelstudio eine Modellage machen.

Normalerweise bekommst du Nagelmodellagen (das ist, auch wenn man es nicht glaubt - genau so wie ohrlochstechen, piercen oder tätowieren eine Art Körperverletzung) erst ab 16 und dann auch nur mit Einverständnisserklärung der Eltern.

Anders wenn du dir eine einfache Maniküre machen lässt..... (soweit ich weiss, wird auch hier bei diversen Anbietern um die Einverständis der Eltern gebeten, allerdings werden hier auch schon häufig jüngeren Mädchen die Nägel gepflegt - gibt ja auch Menschen bei denen die Nägel zum einwachsen neigen oder Menschen die irgendwelche Probleme mit ihren Nägeln haben.)

Ich kenn mich mit dem Gesetz nicht aus. Ich hab mir mit 15 zu meinem Abschlussball im Nagelstudio Gelnägel machen lassen. Die Studioinhaberin wollte am Telefon mit meiner Mutter reden und die schriftliche Einverständnis haben, weil sie ungerne minderjährigen ohne Zustimmung der Eltern die Nägel macht. 

Informier dich doch beim Nagelstudio über die Preise und rede mit deiner Mutter darüber.

Eine einfache Maniküre wäre wahrscheinlich kein Problem :)

Daran ist nichts verwerfliches! Du darfst Dir die Nägel da machen. Auch künstliche, da spricht nichts dagegen! Aber Du solltest wissen das jedes einzelne Studio ihre eigene "Gesetze" hat. Der Betreiber entscheidet selbst.

Was möchtest Du wissen?