Bin ich zu jung für sex (14)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann man nicht beeinflussen ;) es sei denn du findest ein Mädchen am Straßenrand. Die werden aber wahrscheinlich nicht jünger als 18 sein:) 

Du bist erst 14!! Du hast noch zeit mit dem ganzen beziehungstress bzw sex. Am schönsten ist es nunmal wenn man das nicht mit irgendeiner macht, sondern mit dem Mädchen, welches man liebt. In der Pubertät ist dieses Verlangen normal. Heißt aber nicht dass du jetzt unbedingt sex haben musst, damit du auf dem gleichen stand wie die anderen in deinem alter bist! Ich finde es beeindruckend, wenn jemand sein erstes mal mit der person hat, mit der er seit vielen Jahren zusammen ist, am idealsten noch mit der ersten Freundin :3 ist nur leider unrealistisch:'D ich hatte mein erstes mal auch nicht mit derselben person mit der ich jetzt seit 3 jahren zusammen bin, leider! 

Du bist noch jung und wirst das schneller erleben als du denkst :) lern doch einfacg mal ein Mädchen freundschaftlich kennen und schau was in ein paar jahren draus wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xBurnedMemoryx 04.08.2016, 13:16

Verbesserung: fast 3 jahren, hab das fast vergessen:)

0

Einfacher Weg: Gegen Bezahlung

Schwieriger (aber schönerer) Weg: Eine Beziehung mit einem Mädchen einzugehen, dass du liebst und ihr mit viel Geduld näher kommen

Ich empfehle dir die zweite Möglichkeit, denn dieses Erlebnis sollte man nicht einfach mit irgendwem teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Jugendliche unter 14 Jahren sind nicht strafbar, wenn sie mit einem gleichaltrigen Minderjährigen sexuellen Handlungen ("Doktorspielen") nachgehen. Hat ein unter 14 Jähriger jedoch mit einem über 14 Jährigen sexuellen Kontakt - hier reicht auch ein Zungenkuss aus -, können die Eltern des unter 14 Jährigen Anzeige erstatten. Dadurch, dass in den meisten Fällen allerdings keine Zwangssituation besteht, bleiben rechtliche Folgen aus.

Sind beide Jugendliche unter 16 aber über 14 Jahren alt, so ist dieses nicht strafbar.

Unter 16 Jährige dürfen mit unter 18 Jährigen schlafen, insofern der ältere Jugendliche keine Person einer Zwangssituation oder ein Abhängigkeitsverhältnis darstellt.

Hat ein unter 16 Jähriger mit einem über 18 Jährigen Sex, so darf auch er die Zwangslage des Minderjährigen keinesfalls ausnutzen, dann macht er sich strafbar.

Strafbar ist, wenn ein unter 16 Jähriger mit einem über 21 Jährigen sexuellen Kontakt führt und der Erwachsene die noch nicht ausgebildete innere Reife des Minderjährigen ausnutzt."

Quelle: http://www.anwaltseiten24.de/rechtsgebiete/familienrecht/rechte-von-jugendlichen/rechte-von-jugendlichen-3.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage dich lieber ob du schon bereit bist Vater zu werden!? ... so endet das nämlich meistens!

Es sei denn du möchtest gern im RTL Nachmittagsprogramm landen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?