Bin ich zu jung für "game of thrones"?

10 Antworten

Ich schaue die Serie auch sehr gern, und bin wie du 14 Jahre alt. Wenn dein Vater ein Problem damit hat das du es schaust, musst du eben versuchen es heimlich zu schauen, so wie ich es eine Zeitlang machen musste, bis ich mit meiner Mutter darüber geredet habe, und ihr erklärt habe das es für mich nicht schlimm ist so was zu sehen. Vielleicht kannst du es ja mit einer Freundin oder einem Freund zusammen schauen :) Hoffe ich konnte dir helfen :)

Ich bin kein großer Fan unserer Jugendschutzbehörden, aber ja, Jugendschutz muss sein. Ich glaube dir, dass du dich selbst für reif genug hältst, diese Serie zu verarbeiten und es ist gut möglich, dass du das auch bist. Aber leider halten sich auch diejenigen für reif genug, die es nicht wirklich sind. Du könntest versuchen mit deinem Vater darüber zu reden und ihm zu erklären WIESO du der Ansicht bist, dass die gezeigten Szenen von dir verstanden und verarbeitet werden. Und du könntest deinen Vater fragen, was er dagegen einzuwenden hat.

Letzten Endes musst du dich aber seiner Entscheidung beugen. Ab 16 heißt nunmal, die Serie ist für dich noch nicht freigegeben.

Solche Eltern finde ich schrecklich... Auch wenn sie nur das beste für dich wollen. Meine sahen sowas schon immer lockerer weil sie wussten das ich den Umgang damit kannte und wenn ich Fragen hatte egal zu was immer zu ihnen konnte. Sie haben mich sogar mit 10 GTA San Andreas was auch ab 16 freigegeben ist spielen lassen.

Soso. Mit 10 schon GTA San Andreas gezockt. Du bist natürlich ein ganz Cooler. Das ist dann Generation "Battlefield und Call of Duty, ja das kauft mir meine Mutti". Nur weil du in solchen gestörten Verhältnissen aufgewachsen bist, heißt das nicht das es normal ist ;)

1

Nur mal so: ich habe weder damit angegeben noch sind meine Verhältnisse gestört. Meine Eltern wussten halt einfach das ich den richtigen Umgang mit so etwas kenne. Und zu deiner Info: ich bin jetzt 16 habe mein Abi und besitze Garkeine Spielekonsole.

0

Wie ich gerade gesehen habe an deinem Profil, bist du auch nur 17 und spielst Battlefield. GTA ist nun wirklich harmloser als Battlefield und du brauchst mir nicht erzählen das du das mit 16 angefangen hast zu Spielen ;)

0
@xxxHDxxx

" Meine Eltern wussten halt einfach das ich den richtigen Umgang mit so etwas kenne" - Dieser Satz zeigt mir dass du keine normale "Erziehung" genossen hast. Al ob ein 10-Jähriger den richtigen Umgang mit einem Shooter kennen würde.

Mit 16 schon Abi?= Alles klar ;) Ist richtig. Battlefield habe ich mit 15 angefangen, aber die geistige und psychische Entwicklung ist im Idealfall besser ausgebildet als bei einem 10-Jährigen.

1

Ich bin 16 und werde in 8 Tagen 17. ob du mir das mit dem Abi glaubst oder nicht ist mir relativ egal. Mit 10 fand ich es halt toll wenn ich bei GTA mit dem Auto durch die Stadt fahren und rumlaufen konnte. Mein Gott wo ist das Problem? Außerdem stand die Playstation 2 im Zimmer meines älteren Bruders unter Aufsicht.

0

Was möchtest Du wissen?