bin ich zu jung für eine beziehung?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

ich würde sagen wenn DU dich zu jung dafür fühlst, dann ist es auch so ! Es kommt mir so vor als wärst du dir selbst ziemlich sicher das du noch nicht bereit für eine beziehung fühlst. Das Alter ist doch egal, vertrau auf dein Gespür und auf nichts und niemanden anderen :)

Hallo eftalya, ich finde, dass du ziemlich vernünftig bist =) Für eine beziehung ist man nie zu jung. Es gibt ja die berühmte Sandkastenliebe ;-) Aber man ist nur dann bereit für eine Beziehung, wenn man sich dafür auch bereit fühlt =) und wenn du sagst, dass du noch nicht bereit dafür bist, dann ist das nunmal so. Also lass dich zu nichts überreden, was du nicht willst ^^

Gruß mett

ich finde das du noch zu jung bist;; bei meiner alten schule wächsten die ständing ihren Freund. vorallem hat man ja in dem alter keine richtige bez das ist nur ein wenig küssen und händschenhalten das machen die bei nur , die wenigsten haben was ernstes miteinander und eine bez bringt auch viel stressund kummer mit sich den man sich in dem alter noch sparen kann du hast das ganze leben noch vor dir

aber du musst das wissen was du möchtest!! wenn du ihn gut findes und er auch noch was von dir will dan könnt ihr es brobieren!

Hey eftalya11 :D...ob du zu jung für eine beziehung bist das musst du für dich selber entscheiden :D.. da hast du scho nrecht, dass man eine beziehung ja auch nach der schule haben kann da hast du schon recht :D aber liebe kennt kein alter :P^^... wen ndu mal richtig verliebt bist wirst du es merken und das alter wird nicht die erste rolle seien :D...

aslo mein Tipp: Mach erst mal deine schule und die jungs laufen dir schon nicht weg;)... aber wen ndu dich mal verliebst :D... gegen liebe ist kein kraut gewachsen aber schlimm ist es auch nicht :P

also noch viel glück :D^^ du machst das schon :P

gute einstellung, du bist noch ein kind und wie du schon sagst, tu was für deine schule und dann wenn du etwas älter bist, kannst du dich darum kümmern. respekt vor deiner einstellung dir selber gegenüber, find ich sehr überlegen.

Du musst selber wissen, was du möchtest und was nicht.

Lass dir nicht von den Jungs reinreden und auch nicht von deinen Eltern, sondern vertraue auf dich selber ! Man ist weder zu jung, noch zu alt, allerdings heisst eine Beziehung nicht, dass du plötzlich nix für die Schule machen brauchst, was du ja verstanden hast. Also entscheide selber (ich finde, mit 14 ist es besser, als mit 12, aber das ist meine Meinung).

Gute Einstellung!!! Mein ich ernst, bleib dabei, Jungs kannst du auch später noch haben, mach deine Schule und lass dir Zeit damit.

Ich finde für eine "Beziehung" bist du nicht zu jung. Das heißt natürlich nur wenn du es willst. Ich hatte meine erste Freundin mit 15. Das hielt dann etwa 6 Monate und dann war vorbei. Damals war ich zimlich niedergeschlagen ;) aber jetzt sind wir gute Freunde. Probiers doch einfach aus. Du mustt ja nicht gleich knutschen und so :)

Ob Du zu jung bist, musst Du für Dich entscheiden! Und solange Du Dich zu jung dafür fühlst, lass es, ist ja nicht schlimm. Andere haben ihre erste Beziehung mit 18 oder älter. Du siehst also, es bleibt genug Zeit, nichts drängt:-)!

Das war schön gesagt. "Jungs kann ich ja immer haben" :D

Schnapp dir 'n Freund, mach die ersten Erfahrungen, aber sei dir sicher, dass das nicht deine große Liebe ist.

Nenne es Freundschaft,dann ist es Okay!Erspare dir den Stress mit einer Beziehung,der kommt noch früh genug.:)

Zu jung, ist dann eh alles nur Kinderkacke die da zwischen euch dann abläuft. Freundschaft okay aber doch nicht direkt beziehung.

wenn du dich zu jung fühlst, bist du auch zu jung.

Gute Entscheidung! Wo ist die Frage?

Was möchtest Du wissen?