Bin ich zu groß für eine KTM Duke 125?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich musste mir das mit 195 in der Fahrschule antauen...Bei dem Anblick hat selbst der Fahrlehrer gelacht ;o Aber in deinem Fall würde ich dir empfehlen einfach mal zu KTM zu fahren und dich auf den Bock draufzuhocken und ggf. mal eine Probe Fahrt machen. Dann wirst du schon sehen wie dir das gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich bin auch ca. 1,86 und finde die duke um ehrlich zu sein etwas klein. Es grht zwar grad noch so zum faheren aber wenn du eine schutzhose anziehen moechtest wird es da schon eher knapp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
18.10.2016, 17:08

wenn du eine schutzhose anziehen moechtest wird es da schon eher knapp

Das musst du jetzt aber mal näher erklären! Was soll dann daran "knapp" werden?

Willst du später auch ein "echtes" Motorrad fahren? Die sind von ihren Dimensionen her auch nicht gravierend anders als aktuelle 125er.

Gruß Michael

0

Hallo,

du musst die dir gefallenden 125er Probesitzen und am besten auch Probefahren.

Erst dann wirst du merken, ob es für dich bequem ist und du damit gut zurechtkommst.

Das wird auch später mit einem "echten" Motorrad nicht anders sein. Die aktuellen 125er unterscheiden sich in ihren Dimensionen zu den großen nicht so gravierend.

Ein Freund von mir ist über 1,90 m groß und fährt eine ZX-10R. Das stelle ich mir nicht wirklich prickelnd vor. Er findet es in Ordnung.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja am besten du gehst zu nem KTM-Händler und setzt dich drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?