Bin ich zu emozional?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dich betrügt etwas, also darüber reden: Die Gefühle und Gedanken müssen raus!

vielen dank ich glaube das muss ich wirklich mal tun

0

Ob du zu emotional bist, ist empfindungssache.

Du befindest dich in einem emotionalen Loch, und treibst auf dem Ozean des Lebens ziellos hin und her. Die Wellen rütteln an dir und zehren deine Kraft so langsam auf.

Was ich sagen will, ist das durch das Verhalten deines Vaters und deine anderen Sorgen, sich ein riesiger Haufen an Sorgen angtehäuft hat.

Und du stehst nun davor und bist so verzweifelt, weil du nicht weiter weißt.

Da ist es nur verständlich das du weinst.

-- So nun hab ich viel geschrieben,aber nichts gesagt.

Wende dich an die Leute denen du vertraust, Lehrer/Verwandte/Freunde oder Bekannte.

Wir kennen deine Geschichte nicht, und können dir deswegen uach keine Rezept geben was du machen musst damit du wieder fröhlicher drauf bist.

-- Flo

danke das du dir zeit für sowas nimmst

0

Mhh...rede mit deinen Freunden darüber und sage deinem Papa das dich das sehr verletzt...aber meistens sind das einfach nur Hormone... Oder eine leichte depressive verstimmung...wird schon :)

Du bist warscheinlich in der Pupertät, Da kommt sowas nunmal vor.

ich glaube eher nicht aber trotzdem danke

0
  1. ich glaube nicht, dass du zu emotional bist, und ach wen, ist es nicht schlimm
  2. dein vater ist gemein sich ueber dich lustig zu machen, sag ihm, dass es nicht nett ist...

hoffe ich konnte helfen

danke

0

aber mein vater macht sich über mich lustig

Sorry, aber ich fande das jetzt zum Brüllen! :DDD

War schitte -Merkste selbst?

0
@FloBaRM

Das war ja nicht Persönlich gemeint. Ich fand das nur lustig, weil ich es mir Bildlich vorgestellt habe!

0
@tranquilo281095

menschen wie dich liebe ich von ganzen herzen sie machen aus allen situationen nur das beste

aber jetz mal im ernst vielen dank das du über mich lachen kannst

0

Was möchtest Du wissen?