Bin ich zu dumm zum Trensen usw oder was?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Isabelle!! Ne du bist nicht zu dumm zum Trensen:-) du schreibst das Pferd ist neu also ist alles noch ungewohnt für ihn!! Er kennt sich nicht aus kennt niemanden usw.!! Gib ihm Zeit!! Er muss sich zuerst mal richtig einleben!!

Vlt lief auch beim reiten etwas schief oder es war für ihn einfach ungewohnt von dir geritten zu werden!! Hab Geduld und zeig ihm dass er dir vertrauen kann!! ;-)

Auf jeden Fall würde ich auch mal die Ausrüstung überprüfen lassen!! Hat er die mitgebracht oder ist die auch neu?? Wenn sie neu ist kann es sein dass sie ihm nicht richtig passt!! Ändert das auf jeden Fall!! Sattel und Trense müssen richtig passen!!! Sie sind soo wichtig!! Es kann auch sein dass das Leder noch etwas steif ist und ihm das nicht gefällt!!

Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Viel Spaß noch mit dem neuen Pferd ;-)

Cranberie 29.06.2013, 13:49

Ist das dein Pferd?? :-)

0
Isabelle98 01.07.2013, 12:30
@Cranberie

Danke für die Antwort. Nein es ist leider nicht mein Pferd. Es steht auf einer Jugendfarm. Kürzlich wurde es nicht von jmd erwachsenen sondern von einem Kind getrenst und da hat er au gar nix gemacht:)

0

es kann gut sein das er schlechte erfahrungen mit sattel und trense gemacht hat, von daher: langsam und mit viel ruhe, immer wieder üben, viel loben, und ihm einfach beibringen das ihm dabei gar nichts passiert. falls er aber einfach keine lust hat, sowas gibts ja auch, würd ich ihn ohne ihn zu beachten ganz normal satteln und mich nicht für seine spinnereien interessieren ;)

Das Pferd ist neu, also hast du ihn insgesamt zwei mal aufgetrenst und gesattelt? Einmal am Samstag und dann am Dienstag?

Und Sonntag und Montag wurde er nicht geritten? Korrekt? Davon gehe ich jetzt erst mal aus.

Ich würde sagen, da war am Samstag was beim Reiten, das ihm nicht angenehm war. Vielleicht drückt die Ausrüstung, vielleicht war das Reiten derart anders als er das gewohnt ist, dass er das nicht mochte. Vllt hat ihm was Angst gemacht, vllt wurde die Gerte anders benutzt, ach es gibt tausend Möglichkeiten. Mit der Ausrüstung würde ich aber mal anfangen.

Wenn das Pferd neu ist kann es auch sein, dass du ihm nicht genügend Raum gibst, um sich einzugewöhnen. Also lieber erst mal Bodenarbeit, Vertrauen aufbauen, laaangsam mit der Arbeit anfangen. Lass ihm da ruhig mal nen Monat Zeit in der du alles langsam steigerst. Nicht das Pferd in den neuen Stall und dann Reiten als wär nix gewesen ;-)

Was möchtest Du wissen?