Bin ich zu dumm um zu Arbeiten?

6 Antworten

Also ich kenn mich im Kellnerberuf nicht so aus, weil ich das noch nie gemacht habe, aber da du mit Menschen zusammenarbeitest und sie bedienst musst du eine freundliche Austrahlung besitzen und immer versuchen zu lächeln. So zumindest meine Vorstellung.

Du musst halt immer gucken, wie du gerne bedient werden würdest und entsprechend danach handeln. Niemand will von einem unfreundlichen, genervten Kellner bedient werden.

ist dir vielleicht schon mal in den Sinn gekommen, dass kellnern nicht so dein Ding ist? Wenn du in diesem Bereich schon mehrmals , aus Sicht der Arbeitgeber, versagt hast, solltest du dir Alternativen überlegen, die dir mehr liegen.

Wie wirkt man beim Kellnern ruhiger und nicht so genervt?

Indem man nicht genervt ist sondern zuvorkommend, freundlich und bereit ist ein guter Gastgeber zu sein!

Was möchtest Du wissen?