Bin ich zu dünn (W14)?

6 Antworten

Ich finde dünne Frauen in der Regel attraktiv. :) Aber mit ein paar Kilo mehr wärst du immer noch dünn genug. xD
Trotzdem haben die Leute hier Recht, dass du zu leicht bist im Verhältnis zu deiner Körpergröße - aber ich würde das trotzdem noch nicht soooo eng sehen, weil du erst 14 bist und Einige in dem Alter erstmal in die Höhe zu wachsen scheinen, bevor sie dann "in die Breite wachsen" (Becken & Brüste etc). Also wenn du erwachsen wärst, wärst du viel zu dünn, ja. Aber mit 14 halte ich das nicht unbedingt für ungewöhnlich.
Trotzdem kannst du mal zum Arzt gehen, ja.

Nur von deinem, zwar schon sehr dünnen Tailenumfang, auf deinen gesamten Körper zu schließen ist ziemlich dämlich.

Ja es gibt Menschen, die das attraktiv finden genauso wie Menschen die das nicht so sehen.

Am wichtigsten ist aber das du gesund bist. Gesundheit ist immer attraktiv

Vorrauseilender Gehorsam auf Verdacht von einer bislang nicht existierenden Person.

Klar. Da musst du zunehmen.

Man weiss ja nie.

Ich finde große, dunkle Muttermale attraktiv. Ihr auch?

Manche Kumpels können mich nicht verstehen. Ich stehe auf Frauen, die möglichst viele und große Muttermale haben. Mein vorletzte Freundin hatte ein großes dunkels Muttermal direkt auf der Wange (ca. 6cm) und eins am Nasenflügel auf der anderen Seite, was auch sehr groß war. Und dazu natürlich noch sehr viele kleine überal im Gesicht und am Körper. Um so größer und offensichtlicher die Muttermale sind, um so attraktiver finde ich die Frau. Eine andere Freundin hatte über 150 Muttermale am ganzen Körper. Figur und so sind mir eigentlich egal. Frauen ohne Muttermale finde ich irgendwie abstoßend langweilig, beinahe gesichtslos. Mein Freunde finden die Frauen auf die ich stehe meistens abstoßend, was ich einfach nicht verstehen kann.

Gibts noch andere, die Muttermale so schön finden wie ich?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?