Bin ich zu dünn , wenn ja sehr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht bist du einfach ein sogenannter Hard Gainer, also jemand mit einem sehr gutem Stoffwechsel. Wenn du zunehmen willst, dann solltest du ein bischen Krafttrining machen und dementsprechend mehr essen. Aber durch das Training bekommst du automatisch Hunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist genauso Groß wie ich aber im Gegensatz zu Dir wiege ich 55 Kilo bin aber viel viel älter und das ist schon sehr dünn. Also da hat Deine Mutter wirklich recht.

Auf Ernährung  und Gewicht achten ist alles gut und Schön, aber wenn Du gesund bleiben willst, dann höre auf Deine Mutter. 

Denn in absehbarer Zeit wirst Du in die Magersucht rutschen, wenn Du weiter so machst. L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlottiTotti
20.06.2016, 15:13

Ich mein ich google viel über das Theama . Danke für die Antwort

0

Bei deiner Größe und Gewicht ist das normal Gewicht ca. 54kg, also bist du ein wenig zu dünn, aber lass dich davon nicht erschrecken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist zu dünn, definitiv. Fühlst du dich in deinem Körper wohl und wie siehst du ich, wenn du in den Spiegel guckst z.B.? Zählst du Kalorien? Das können ein paar Kriterien sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlottiTotti
20.06.2016, 15:14

Also ich hab jz schon von 48 auf 50 zugenommen und so mega wohl wie mit den 48 Kilo geht es mir auch nicht mehr ... Habe nh Zeit lang Kalorien gezählt

0

Ja, du hast ganz sicher eine Essstörung/Magersucht und mußt dringend in ärztliche Behandlung. Du bist so stark untergewichtig, dass du jeder Zeit umkippen kannst. Aus dem Teufelskreis wirst du alleine nicht herauskommen. Je schneller du dich in psychologische Behandlung begibst, desto größer ist die Heilungschance.

Sei froh, dass du eine so aufmerksame Mutter hast. Hier sind viele esssgestörte Kinder und Jugendliche, bei denen die Eltern anscheinend gar nicht hingucken und folglich nicht bemerken, wie krank ihre Kinder sind.

Dein Körper benötigt alle Nährstoffe in ausreichender Menge. Wenn er die nicht bekommt, kann er sich nicht normal entwickeln, was gerade in deinem Alter sehr wichtig ist. Du kannst lebenslange Gesundheitsschäden davontragen. Außerdem siehst du wie ein dürres Klappergestell aus. Sorry, ist aber so, und niemand mag das leiden, auch nicht die Jungs in deinem Alter. Die suchen und wollen eine gesunde Freundin und keine kranke!

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlottiTotti
20.06.2016, 15:16

Aber wiederum schreibt erst jmd ich bin nur 3 Kilo vom ideal Gewicht entfernt und jetzt das bin verwirrt

0

Du bist schon sehr dünn (laut bmi Tabelle weit untergewichtig). Aber es muss nicht gleich an einer Essstörung liegen. Du könntest auch einen sehr sehr schnellen Stoffwechsel haben dh. Dass du aus der gleichen Menge Essen weniger "Energie" und Inhaltsstoffe nutzen kannst. Musst halt mehr essen ich weiss selber das das sehr schwer ist :D. Mach Sport (eventuell im Fitnessstudio (kein Cardio !!!!(Ausdauersport))) und stell deine Ernährung um das sie Reich an kcal sind (du kannst einen Tracker verwenden (Lifesum)). Nüsse sind gut und eventuell Vollwertige Produkte (Lite oder fettarm).

Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinTechniker
20.06.2016, 15:43

Sorry ich meinte keine Lite oder fettarme Produkte in der Klammer 

0

Du hast einen BMI von 16,5, das ist Untergewicht. Deine Mutter hat wahrscheinlich Recht. Und man sieht es ja auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?