Bin ich zu dick..Fühle mich unwohl?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst unmöglich dick sein, aber ich denke diese Phase haben ziemlich viele Mädchen in der Pubertät. Ich möchte deine Probleme nicht grundsätzlich mit dem Wort Pubertät zur Seite wischen, denn natürlich bedrückt es dich. Wahrscheinlich wird dieses Gefühl aber wieder vergehen. Bemühe dich um einen gesunden Lebensstil, dann geht es dir automatisch gut. Das ist zumindest meine Erfahrung. Denn du weißt dann, dass du etwas für deinen Körper und deine Gesundheit tust. Dabei muss es ja nicht ums Abnehmen gehen. Du solltest wirklich einen Sport machen, der dir Spaß macht. Sport setzt Endorphine frei, die dich glücklich machen. Du solltest in deinem Alter noch nicht so viel Schulstress haben, dass du dafür keine Zeit hast. Glaub mir, die Schule wird in der Oberstufe stressig genug, mach dir bitte nicht jetzt schon so einem Druck. Lass dir diesen auch nicht von deinen Eltern machen. Natürlich Schule ist wichtig. Aber du solltest doch zumindest ein bis zwei mal die Woche zeit haben, um eine Stunde Sport zu machen. Auch Freizeit ist wichtig. Es muss immer alles ausgeglichen sein.
Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiterhelfen und wünsche dir noch ganz viel Glück!

Es ist egal wie reif du bist, du bist 12, dein Körper entwickelt sich gerade. Ich war auch immer pummelig, dann hab ich plötzlich n Wachstums schub bekommen und alle haben gesagt wie dünn ich doch geworden bin. Konzentriere dich auf die schule, mach dir über sowas keine sorgen. Das heißt aber nicht das du keinen Freizeitsport machen solltest sowas ist immer gut für Gewundenheit, Selbstwertgefühl und so

Nein gar nicht. Ich war in deinem Alter ungefähr genauso groß und genauso schwer. Und vor allem kannst du dich noch strecken und du bist erst 12! Warte bis du erwachsen bist:) Und vor allem kannst du, falls du damit nicht zufrieden sein solltest, mehr Sport treiben oder so:)

Hoffentlich konnte ich dir damit helfen😊

Was möchtest Du wissen?