Bin ich zu dick, was kann ich dagegen tun?

14 Antworten

Du bist 14 Jahre alt.
Da kannst du dir mal Gedanken zum Thema Gruppenzwang, Mobbing, und indirekte Aggression machen.
Es ist sehr sehr leicht eine Mitschülerin aufgrund ihres Körpers zu dissen, zu sticheln, unsicher zu machen.
So, dass du aus der Bahn kommst.
Das sind perfide Machtspiele, die Mädchen ( Jungs auch, aber nochmal anders) machen um andere Mädchen fertig zu machen.
Warum? Weil sie es können und sich dann daran erfreuen, wenn du einknickst.
Das kann Spaß machen, jemand runterzuziehen. Jemanden zu beleidigen.
Ist wie ein kleine Folter nebenbei, damit es nicht langweilig wird.
Vielleicht tarnen sie es sogar als guten Rat unter Freunden.
Als "Gut gemeint" und fürsorglich.
Alles Käse.

Denk mal drüber nach!


Du hast Normalgewicht und deine Mitschüler haben einen Sprung in der Schüssel. Hör nicht auf sie!

Deiner Mutter kannst du ja mal vorschlagen, dass sie deine Größe und dein Gewicht hier eingeben soll: https://www.kinderaerzte-im-netz.de/mediathek/bmi-rechner/ ... und siehe da: auch der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte bestätigt, dass du Normalgewicht hast.

Du bist 14 und kurz vor oder gerade zu Beginn deiner Pubertät.

Damit sich dein Kinderkörper zu dem einer Frau formen kann,braucht er Energie und diese bekommt er durch Nahrung.

Fängst du jetzt mit einer Diät an,stellt der Körper bald alle Entwicklung,die er nicht dringend braucht,ein.

Das bedeutet,dass dein Wachstum stehen bleibt und du deine Periode nicht bekommst.Auch dein Körper wird sich nicht entwickeln,du wirst keine frauliche Figur bekommen.

Also  lass dir bitte nichts einreden und lass die Natur ihre Arbeit machen.

Was möchtest Du wissen?