Bin ich zu dick für 14 Jahre und 1,62 cm Größe

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dein Gewicht liegt im oberen Bereich (ich habe einmal 1,5 kg für die Kleidung abgezogen), ob du 'dick' bist oder eben etwas kräftig für deine Größe kann man von Ferne nicht beurteilen.

Wenn du dich nicht wohl fühlst und etwas dageben unternehmen möchtest, ist das aber auch kein Problem:

Stelle deine Ernährung auf regelmäßige 3 Mahlzeiten um, lass Süssigkeiten weg (dazu gehören auch alle zuckerhaltigen (oder mit einem Zuckeraustauschestoff gesüssten) Getränke und Säfte), an diese Stelle ist als 'Ersatz' frisches Obst aber kein Problem!

Vollwertgige Mahlzeiten bestehen aus frischem Vollkornbrot (aber bitte nicht zu / bei jeder Mahlzeit jetzt Brot...), frischen Gemüseaufstrichen oder Quark mit Kräutern, auch Butter ist kein Problem, dazu Rohkost, erwähntes Obst und bei den warmen Mahlzeiten darauf achten, daß der KH-Anteil nicht überwiegend aus kurzkettigen besteht, sprich Nudeln, Spätzle, Pommes eher nicht, sondern lieber Salzkartoffeln, Reis, anderes Getreide und ähnliches.

Als Getränkt Wasser oder 'leere' Tees - über den Tag verteilt min. 1,5 Liter, möglichst immer zwischen und vor allem vor dem Essen.

Lieber deftig frühstücken, damit es gut satt hält und die Energie für einen aktiven Tag gegeben ist, dafür am Abend eher einen Rohkostsalat und eine Scheie Brot oder eine Handvoll Nüsse in einem Obstsalat als einen Teller Spaghetti mit Soße ;))

Dazu ausreichend Bewegung (2-4 x pro Woche Laufen, Radeln, Schwimmen).

In deinem Alter sollte man keine Kalorien zählen, keine FDH-'Diäten' machen und auch keine zu langen Essenspausen aufkommen lassen; bzw. unregelmäßig essen, da sich der Körper im Wachstum befindet.

Junkfood, Fastfood, zuviel Eiweiß aus dem Tierbereich und fettreiche Snacks (wird alles mit gehärteten Fetten herstellt) sollten die Ausnahme sein und dann passt auch Gewicht und Wohlbefinden bald wieder - auch zur Größe... die sich durchaus noch verändern kann.

LG

Danke. Also ich mache Sport und habe sehr viele Bein und Bauch Muskeln

Lg

0
@Suggerqueen

Na, dann ist dein Gewicht vermutlich auch durch mehr Muskeln so schon 'in Ordnung'..., oder wirklich nur ganz minimal über optimal ;))!

Bewegung an der frischen Luft (in Richtung Ausdauer) ist aber in jedem Alter gut, auch für die Verdauung - also nicht der gezielte Sport, sondern einfach das, was ich schon ansprach....

Und eben die Ernährung. Wer den heute leider im Übermaß in bald allem enthaltenen Zucker reduziert (oder streicht), merkt bald, die Gelüste auf Zwischenmahlzeiten, vor allem die 'Fressattacken' lassen innerhalb kürzester Zeit nach und ein regelmäßiges Essverhalten kann problemlos eingehalten werden. Vor allem wenn man bei den Getränken all die Dinge weg lässt, für die so massiv geworben wird (div. bunte Limonaden, Tee-Misch-Getränke & Säfte) ist man auf einem guten Weg. Obst hingegen ist nie verkehrt.

Zucker ist eben auch ein Vitamin (B)-Räuber, was zu Müdigkeit, wenig Ausdauer und leider auch nicht optimalem Bindegewebe führt.

Gerade im Wachstum sollte man diesen unschönen Begleiter nicht zur Dauereinrichtung des täglichen Essens werden lassen; bzw. es 'ausschleichen'.

Nicht schon morgens mit Schokoaufstrich oder Marmelade beginnen, sondern lieber gutes Vollkornbrot mit Gemüse, Frischkäse oder ähnlichem belegt ist die bessere Variante. Das macht auch länger satt! Oder ein echtes Müsli (also frisches Getreide und Flocken mahlen, mit Wasser und (Trocken-)Obst. Das ist ein gesunder und nahrhafter Start in den Tag und damit hat man auch eine passende Grundlage was die Kalorien anbelangt.

Ich schicke dir noch zwei Buchtipps, damit kann man auch ohne große Vorkenntnisse und Mühe in Richtung 'Idealgewicht' super Gesund auf die Ernährung achten.

GLG

1) Das gesunde Frühstück - Helma Danner 2) Barbara Rütting - Essen wir uns gesund!

Die Büchlein sind erschwinglich und die ganze Familie hat etwas davon :))

0

wenns mit klamotten is dann hast ja sogar noch normalgewicht. aber normal nimmst immer das gewicht ohne klamotten. bist bestimtm ne hübsche. jedenfalls besser als die super dürren. also vom aussehen wahrscheinlich perfekt und vom gewicht nach tabelle obere grenze.

wahrscheinlich haben die meisten wieder nicht gelesen das du dich komplett mit klamotten wiegst.

hi :) erstens mal kannst du anhand von grösse & alter her sagen ob du zu dick bist. es kommt immer auf den körperbau drauf an.

ich weiss ietzt nicht, wie dein körperfett verteilt ist, aber ich finde es attraktiver, wenn frauen kurven (also einen schönen busen, gut geformte taille, breite hüften & einen schönen po) haben.

wichtig ist dass du dich wohl fühlst in deiner haut. wenn du abnehmen willst, dann sind diäten nichts gutes, da der körper so überall fett abbaut & dann auch kurven langsam verschwinden. somit wäre (für mich) sport die beste lösung

ich hoffe ich konnte dir helfen :) lg

Erstmal will ich dir sofort sagen , du wächst noch , und nimmst ab + nimmst an Größe an !! Also auch wenn du leichtes Übergewicht hast , mach keine Diät!! Das schadet deinem Körper nur!!(:

Du hast 12 Kilo Übergewicht.

Danke für diese mitfühlende Antwort .....

1
@Suggerqueen

Wieso sollte sie 12 Kilo Übergewicht haben??? Das ist ja wohl der letzte Quatsch!!!

0

Ja, bist schon so sechs kilo zu dick.

Danke für diese mitfühlende Antwort .......

1

BMI: 24.4 - das bedeutet: Übergewicht

Normaler BMI für Ihr Alter: 16.7 - 24

Ich würde für die Klamotten 1,5-2 Kilo abziehen und das erst nen BMI ausrechnen!

0

Was möchtest Du wissen?