Bin ich wirklich lesbisch oder nur Spaß...😢?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sprich deine Freunde ganz offen darauf an. Und falls das nich hilft solltest du einfach abwarten, bei  mir war es das selbe ich wollte auch immer meine Freundinnen umarmen, aber irgendwie hatten das nur die älteren Schülerinnen gemacht. Aber glaub mir das kommt noch mit dem umarmen und so weiter und es fühlt sich toll an einfach mal etwas näher an seine Freundinnen zu kommen aber das hat nichts damit zu tun das man lesbisch ist oder so. Es zeigt einfach nur dass man seine Freunde gerne bei sich hat und das ist auch oke also spreche sie gerne mal darauf an und sage ganz deutlich das du nich lesbisch bist sondern sie einfach gern bei dir hast und dass ihr zueinander gehört und das mit einer Uarmung auch gerne zeigen würdest

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen:) Naja dann noch viel Glück dabei ih drück dir die Daumen:)

LG Franka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schwachsinn, dass man nur wegen dem als lesbisch bezeichnet wird ^^ ich würds verstehen, wenn du sie küssen würdest oder so. Du bist nicht lesbisch, nur weil du deine Freunde umarmen willst, sowas is normal. Ich umarm meine beste freundin auch immer, geben uns auch manchmal mal ein Bussi zur Begrüßung, aber das ist einfach nur freundschaftlich. Sag deiner besten freundin, dass du nicht lesbisch bist? Erklär ihr (oder anderen die denken du wärst deshalb lesbisch) dass du es nicht bist, sondern dass du ne Umarmung unter guten Freunden völlig normal findest. Und wie gesagt, sowas is auch normal. Sag das einfach, du fühlst dich nicht zu Frauen hingezogen sondern für dich ist das nur freundschaftlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich umarmen ist unter Männern verpönt, weil es für schwul gehalten werden könnte. Ist eigentlich schön, dass sich Frauen in der Öffentlichkeit locker umarmen können, ohne Verdächtigungen lesbisch zu sein. In China ist es sogar üblich, dass auch gute Freunde/Männer händchenhaltend durch die Straßen laufen, ohne dass man sie verdächtigt, schwul zu sein.

Ist also ne kulturelle Geschichte. Wenn deine Freundin so pikiert reagiert, ist das schade. Lesbisch bist du deswegen nicht. Und dass Frauen auch beurteilen können, dass andere Frauen schön sind, ist schlicht normal. Sie pflegen sich meistens besser als Männer. Aus demselben Grund gibt es das Gerücht, Schwule würden besser aussehen als Heteros. Das kommt davon, dass sie sich (meistens) besser pflegen und auf ihr Aussehen achten. Nimm es also nicht krumm. Sag deiner Freundin, dass nicht jede Umarmung gleich was sexuelles ist. Wenn sie aber weiter so pikiert ist, musst du das akzeptieren. In eurem Alter wird von Vielen Vieles überbewertet, was sich später von ganz allein gibt. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn? Und in welcher Klasse bist du / welcher Jahrgang.. kann sein, dass einfach deine Mitschüler / Mitschülerinnen noch nicht so reif sind, um zu verstehen, was eine ganz normale Umarmung bedeutet... :) (: bin selber lesbisch, aber wenn sie es nicht verstehen, dann können sie dich gern haben, dann hilfst du Ihnen eben nicht :)

~lg stoffe <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von richtigich
16.12.2015, 16:04

Ich bin in der 8. Klasse...aber das mit dem reif kann schon sein ich bin auch die einzige mit einer Beziehung

0

Du bist doch nicht lesbisch, weil Du eine Freundin umarmst oder einer anderen die Haare aus der Jacke hebst. Das sind blöde Sprüche seitens der Mädels. Keine Ahnung, was das soll. Demnächst einfach einen blöden Spruch zurückschießen. Es steht halt nicht jeder auf Umarmung oder Bussi Bussi, das muss man halt so hinnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht lesbisch nur weil Du einer Freundin von dir hübsch findest und einer Freundin die Haare aus der Jacke holen willst! Das hat nichts mit der Neigung zu tun. Und wenn die sagen du wärst lesbisch heißt es nicht gleich das du wirklich lesbisch bist... Ich kann mir auch nicht erklären weshalb sie das behaupten, sie sollten sich erst mal über Homosexualität erkundigen bevor die so was der artiges sagen! Das mit dem Hände halten hat auch nichts damit zu tun. Du hast doch ein Freund, du kannst das nächste mal sagen da du nicht lesbisch sein kannst wenn Du in einer Beziehung mit einem Jungen bist. Und dann würde ich noch dazu sagen das Du ihnen das nächste mal nicht hilfst, denn das ist unnötig und zeugt nicht von Respekt wie sie sich verhalten.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha :D man ist doch nicht lesbisch, weil man ein anderes Mädchen anfasst. Was geht denn bei deinen Freundinnen ab? :D lass dich nich unterkriegen. Das hat nichts mit lesbisch sein zu tun. Ich laufe mit meiner Freundin Hand in hand durch die Stadt und wir küssen uns sogar manchmal auf die Wange, und sogar das ist noch nicht lesbisch (okey.... Ich bin zufällig lesbisch, aber meine Freundin weiß das nichmal und das hab ich auch schon vorher gemacht :D )

Ka wie alt du bist, aber ich schätze mal noch etwas jünger etwa 12-14 ... Und da ist es völlig normal wenn manche es so übertreiben.... Ignorier es einfach oder noch besser: Rede mit deinen Freundinnen darüber, dass du es nicht gut findest wenn sie immer sowas sagen. Wenn sie wirklich Freunde sind, dann werden sie das respektieren

Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie das nicht mag, dann musst du es aktzeptieren.

Bei Männern sagt man dann homophob bei Mädchen ist das allerdings nicht so verbreitet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht lesbisch, du bist einfach freundlich :D wenn sie das nächste mal sagt "Ihh bist du lesbisch" sag doch einfach ne ich will dir nur helfen...oder sag zu ihr "halts Maul" 😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?