Bin ich wirklich ein Narzisst?

8 Antworten

Wahrscheinlich bist du mitten in der Pubertät und auf der Suche nach dir selbst. Da hilft es gar nichts, eine Schublade zu suchen, in die du passt. Dir wird im Laufe deiner Entwicklung deutlich werden, wie du bist und was du willst.

Bin 18

0
@Mensch667

Okay, körperliche Pubertät sicher abgeschlossen. Aber die Psyche braucht länger zum Reifen.

0
@Schuhu

einer der User behauptet ich wäre sogar ein Psychopath Aber laut der Definition bin ich keiner.

Psychopathie bezeichnet eine schwere Persönlichkeitsstörung, die bei den Betroffenen mit dem weitgehenden oder völligen Fehlen von Empathie, sozialer Verantwortung und Gewissen
einhergeht. Psychopathen sind auf den ersten Blick mitunter charmant,
sie verstehen es, oberflächliche Beziehungen herzustellen. Dabei können
sie sehr manipulativ sein, um ihre Ziele zu erreichen.[1]
Psychopathie geht mit antisozialen Verhaltensweisen einher, so dass oft
die Diagnose einer dissozialen oder antisozialen Persönlichkeitsstörung
gestellt werden kann

0

Du bist normal. Wenn du ein Psychopat oder Narzisst wärst, würdest du dir darüber nicht so viele Gedanken machen 🤔

Nein dann wäre es mir wohl sch eissegal? Ist es mir aber nicht

0
@Mensch667

Sag ich ja. Darum bist du weder das eine noch das andere. Finde auch du hast ein paar Züge die zu Borderline passen. Aber damit lässt sichs leben. Kopf hoch.

0

Jeder Mensch besitzt einen Narzissmus mach dir keine Gedanken du bist wie du bist und wer oder was ist normal... wir lesen viel zu viel im Net und sobald ein paar Punkte übereinstimmen hat man es gleich... also wenn ich mir das so durchlese die narzisstische Frau hab ich das auch hahaha... mach dir kein Kopf 😊

Ich mag mich eigentlich überhaupt nicht. Nicht weil ich so schrecklich bi nsonder nweil ich im Leben nichts erreicht habe. Was ungewöhnlich für Narzissten und vor allem Psychopathen wäre. Viele Psychopathen sind äusserst erfolgreich aber auch skrupellos.

0
@Mensch667

Du bist noch jung du kannst noch einiges erreichen... wenn du wirklich meinst unter einer Persöhnlichkeitsstörung zu leiden geh zum Psychologen aber stell keine eigene Diagnose 

0
@HarleyQuinn007

Will ich gar nicht. Ich will gar nicht erfolgreich sein hab kein Interesse daran und bin eh zu krank also körperlich. Am liebsten würde ich ja eifnach sterben.

0

Was möchtest Du wissen?