Bin ich wirklich depressiv? Oder willich nur aufmerksamkeit?!

3 Antworten

Ich denke du bist depressiv...ich an deiner stelle würde mit meinen eltern drüber reden aber da du das ja nicht möchtest, würde ich mir professionelle hilfe holen . Sorry mehr fällt mir nicht ein :/ ich wünsch dir alles Gute !;)

damit is echt nich zu spaßen. du brauchst unbedingt hilfe, das is nich normal. wenn du nich mit deinen eltern sprechen willst, dann rede mit nem vertrauenslehrer oder mit nem psychologen, aber das is echt nich normal

Die Frage kann dir hier niemand beantworten, da dich niemand hier wirklich kennt und man sich im Internet auch immer so darstellen kann wie man das gerne hätte.... Es könnte genausogut sein, dass du von den Leuten hier hören möchtest, dass du keine Aufmerksamkeit willst sondern krank bist, um ungestört aufmerksamkeit erhalten zu können - vielleicht bist du wirklich depressiv, vielleicht einfach nur traurig oder hypochonder... Lern dich selbst besser kennen ist dabei mein Rat! Dann bist du bei solchen Fragen nicht mehr auf die Meinung anderer angewiesen!

Schreib auf, was du über dich weißt, über deine Gefühle, deine Gedanken! Entweder einfach nur mal so oder im Tagebuch oder ähnliches...

schäme mich für unsere NS Vergangenheit in der Familie!

Ich habe das Problem, dass ich mich über meine Vorfahren sehr schäme. Der Bruder von meinem Opa war nämlich ein hohes Tier bei den Nazis und hat auch unter anderem Frauen und Kinder erschossen. Dies hat mir meine Oma neulich noch erzählt. Gut, nach nachforschungen waren noch wesentlich mehr Familienmitglieder von mir darin beteiligt und teils in der SS. Die Opfer tuen mir so leid. Ich schäme mich sehr für die Vergangenheit unserer Famlie, jedoch sprechen meine Eltern kaum darüber ( sie ignorieren es). Nun meine Frage, was kann ich tun, damit ich mich dessen nichtmehr schämen muss?? Wir haben ja schon welche auf dem gewissen und wie kann ich es vermeiden, dass ich nichtmehr daran denken muss??? Aber ich sehe ja auch die alten Bilder - und da kommt alles hoch was damals schlimmes pasiert ist. Wer kann mir helfen??

Yaga

...zur Frage

Er wollte wissen woher die Sprache kommt und am Ende sind alle gestorben, aber wieso? Keine liebe= Der Tod ☠️?

Ich würde es jetzt gerne selber googlen, aber ich habe kein datenvolumen mehr und surfe nur noch gedrosselt. Zum Glück funktioniert diese App auch mit langsamen Internet :P

Ihr kennt doch die Geschichte von einem König, der wissen wollte wie die Sprache entsteht. Er nahm die Säuglinge von seinem Volk und ließ niemanden, seiner Bediensteten, mit denen sprechen. Sie sollten bloß die Kinder pflegen und füttern, aber niemals vor denen sprechen. Was dann geschah hatte der König nicht erwartet. Sie sind alle gestorben. Das ist ein gutes Beispiel, was für den Menschen alles lebensnotwendig ist (Grundbedürfnisse, wie die Liebe), aber wie sind diese denn gestorben? Alles andere hat denen ja nicht gefehlt, außer die Liebe eines Menschen. War es Suizid?

Es ist egal, ob die Geschichte nun fiktiv ist oder nicht. Wisst ihr genaueres darüber und kann ein Mensch ohne liebe bzw. zu wenig liebe wirklich sterben? Mir fällt da nur Depressionen ein und dann Suizid.

...zur Frage

Meine Mutter kann nicht so gut Deutsch.

Meine Eltern sind vor über 20 Jahren nach Deutschland gezogen und ich wurde selber in Deutschland geboren. Mein Vater kann perfekt Deutsch sprechen und schreiben ohne Fehler aber meine Mutter leider nicht. Sie macht noch viele Fehler. Es macht traurig mich,dass sie nicht wie andere Mütter gut sprechen kann. Ich schäme mich zwar nicht für sie,aber manchmal ist es mir einfach peinlich,wenn sie so krass falsche Sätze sagt vor Leuten,die ich selber nicht mal verstehe..

Heute waren wir beim Augenarzt und die Sekretärin konnte sie manchmal nicht verstehen und hat komisch geguckt. Anscheinend hat sie der Ärztin auch gesagt,dass wir Ausländer sind,weil als wir dann rein gegangen sind,fragte die Ärztin aus welchem Land wir kommen und ob meine Mutter lesen kann. Sie benahm sich ziemlich Ausländerfeindlich und hat meine Mutter wie ein Tier behandelt. Ich fand das selber nicht in Ordnung.

Meine Mutter reagiert allgemein auf das Thema "Deutsch sprechen" sehr sensibel,also könnte ich niemals mit ihr darüber sprechen. Vor paar Jahren hat sie an einem Kurs teilgenommen,der ihr aber nicht wirklich geholfen hat,ich weiß jetzt auch nicht was ich machen kann. Ich wünsche mir einfach nur,dass sie ohne Probleme mit anderen Leuten reden kann wie z.B. mit meinen Lehrern,mit den Ärzten usw.

Ehrlich gesagt,ich schäme mich,dass ich Ausländerin bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?