bin ich weiterhin über meine Elter mit Haftpflicht versichet, wenn mein Hauptwohnsitz nichtmehr das Elternhaus ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Rahmen einer Ausbildung bzw. eines Studiums evtl. (Altersgrenze evtl. beachten).

Ansonsten nicht.

Ohne die AHB zu kennen nicht allgemeingültig zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin ich weiterhin über meine Eltern mit Haftpflicht versichert,

Deine Frage könnte man beantworten, wenn du uns weitere Hinweise gibst.

1. Wie alt bist du?

2. machst du eine Ausbildung oder studierst du?

3. bist du verheiratet oder ledig?

4. bei welchem Versicherungsunternehmen besteht die Privathaftpflichtversicherung deiner Eltern, welche Versicherungsbedingungen liegen vor und um welchen Tarif geht es ?

Am einfachsten wäre es, wenn du den Versicherungsvermittler deiner Eltern kontaktieren würdest, denn der kennt alle Details bezüglich des Versicherungstarifes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
14.10.2016, 13:32

... kein Wunder, daß für Deine Firma kein Umsatz rüberkommt, bei so einer Verwaltungsorgie den Wohnort betreffend.

0

Hey mmiri95,

wenn du uns auch noch deine Gesellschaft, dein momentaner Ausbildungsstand und evtl. noch dein Alter kundtust, könnten wir dir eine Auskunft geben!

Also spätestens bei Heirat oder Ausübung einer auf Dauer angelegten Tätigkeit bzw. Verdienst bist du nicht mehr über deine Eltern kostenlos mitversichert!

Der Wohnort ist in der Regel nicht ausschlaggebend ;-)

Genaueres findest du in den AHB (Allg. Haftpflichtbedingungen) deiner Eltern!

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
14.10.2016, 13:28

Die Versicherungsgesellschaft allein hilft auch nicht weiter, denn man müsste auch wissen, wann der Vertrag abgeschlossen wurde und gegebenen falls sogar auch noch den Tarif.

1

Um es genau zu wissen, muss man in die Versicherungsbedingungen schauen. In den meisten Verträgen sind die Kinder mitversichert, solange sie noch in der Ausbildung sind (Schule, Ausbilung, Studium). Unabhängig vom Wohnort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt in erster Linie auf deine berufliche Situation an. Im Studium/Erstausbildung sollte weiterhin Versicherungsschutz über die Eltern bestehen. Genaueres muss in den Bedingungen nachgelesen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... meine Versicherung fragt nicht danach, also ist es denen egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
14.10.2016, 13:29

Ja denen ist es auch egal, wenn die Fragenden keinen Versicherungsschutz hat, denn dann müssen sie auch nichts bezahlen. - Aber so ist halt deine Versicherung!

1

Im Normalfall ja ! Wie bereits erwähnt hängt das weniger mit der Wohnung als mit deinem Werdegang ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, bist Du in der Regel nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
14.10.2016, 12:20

... wo steht das?

0

Was möchtest Du wissen?