Bin ich wahrscheinlich depressiv

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

es kann schon sein, dass du depressiv bist, wirklich sagen kann das aber nur ein Arzt. Symptome sind beispielsweise ständige Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit und Interessenverlust; Suizidgedanken gehören auch dazu. Gehe mal zu deinem Hausarzt und erzähle ihm davon, der kann dann eine Diagnose stellen und über Therapiemöglicckeiten informieren.

Du solltest dir aber unbedingt professionelle Hilfe suchen! Suizidgedanken sind etwas sehr Ernstes, und sie müssen behandelt werden. Dein Hausarzt kann dir auch helfen, einen Therapeuten zu finden; ansonsten kannst du auch mal mit jemandem darüber reden, dem du vertraust, zum Beispiel mit deinen Eltern, Freunden oder Lehrern, und die um Hilfe fragen. Einen Therapeuten zu suchen wäre aber wirklich wichtig!

Solltest du mal akut suizidgefährdet sein, sage sofort jemandem Bescheid, damit der dich in eine Klinik bringen kann! Dort wärst du erstmal sicher und könntest dir nichts antun. Sage bitte wirklich jemandem Bescheid, wenn du gefährdet bist, das ist sehr wichtig! Das solltest du wirklich tun.

Ich wünsche dir noch alles Gute und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keines Falls böse gemeint, aber....

Jeden Tag sehe ich das gleiche: ich bin 12, 13, 14..., Jahre alt und ritze mich und habe Selbstmordgedanken... Wirklich, ich sehe fast jeden Tag eine von solchen Fragen und es nervt! Ich meine jetzt nicht nur dich, sondern generell alle Jugendlichen, die meinen, sie wären sooo psychisch Krank... das ist total unnötig -.-. Und die meisten kommen einfach nicht auf die Idee, dass es einfach nur die Pubertät ist! Anscheinend werden Depressionen zur Mode ://

Aber wenn dir es über einen längeren Zeitraum so geht und dich deine Probleme schwer belasten, solltest du einen Arzt suchen, denn ausgeschlossen ist es natürlich nicht mit 12, 13... Jahren Depressionen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk immer daran was du noch machen kannst in deinem leben hab spass und hörauf daran zu denken was in deinem leben hilft. Jeder mensch hat seinen platz irgendwo. Ich hab mich auch mal gefragt welchen sinn mein leben hat bis ich dann erkannte wi snchön das leben is. Geh in einen verein da lernst du menschen kennen weil mit freunden ist alles besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du wirklich Depresionen hast kan man so nicht sagen. Gehe zu deinem Hausartz und dder kan dich dan gewis an jemanden überweißen der ich damit auseknnt und kan dir sagen ob dudepresionen hast, was dagegen hilft (Anti depresiva, Teraphie...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ritzen is keine Lösung.. Ich bin 16 und habe es noch nie gemacht.. Schlag lieber gegen Beton Wände wenn du auf schmerzen stehst.. Doch die.Narben wirst du immer mit.dir.tragen.. he? jeder hat seine guten und schlechten Tage auch deine.Eltern auch wenn Sie sich das nicht anmerken lassen, :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nixon989
31.08.2013, 03:37

Ich hab fast immer schlechte Tage...

0

Kannst du mir mal erklären, wieso sich Leute selber aufschlitzen? Das habe ich noch nie verstanden. Ist das Training für die Metzgerausbildung oder was genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nixon989
31.08.2013, 03:36

Also mich lenkt es von meinen Problemen ab

0
Kommentar von Carina1999
31.08.2013, 03:37

Um in dem Moment zu vergessen. und sage nun bitte nicht suche dir ein Hobby und änliches, Ich zum beispiel habe 4 mal die Woche kampfsport abe eine Reitbeteidigung und Lese Telefoniere und Chatte viel, hilft auch nicht

1
Kommentar von Copperhead37
31.08.2013, 03:43

Kannst du mir mal erklären, wieso sich Leute selber aufschlitzen? Das habe ich noch nie verstanden. Ist das Training für die Metzgerausbildung oder was genau?

Soweit ich weiß, spürt man den Schmerz in diesem Fall gar nicht mal so intensiv. Hat vielleicht was mit der subjektiven Wahrnehmung zu tun, dass du, wenn diese Schmerzen von dir ausgehen, weniger davon mitbekommst.

1
Kommentar von gagaangel
31.08.2013, 07:48

Manche ritzen sich um ein Gefühl zu spüren (schmerz) Manche zur Bestrafung Manche vergessen dann für ein kurzen Moment sich die Probleme und die Welt. Es gibt unterschiedliche Gründe warum man sich ritzt. Aufjedenfall ist es eine Krankheit die behandelt werden sollte.

0
Kommentar von RABBITofDEAD
02.06.2014, 23:57

Ich habe mich auch mal geritzt als selbstbestrafung aber dann hat meine freundin gesagt entweder du lässt das oder ich mache shluss und sag das deinen eltern und da ich sie immernoch über alles liebe habe ich es gelassen und wenn man einmal einen zeitraum das lässt dann kann es sein das man es nichtmehr macht und für andere menschen ergibt es keinen sinn aber für diese person ist es in dem moment das einzige was er machen ... ja teilweise MUSS das musst du nicht verstehen ist auch gut wenn man das nicht versteht aber die menschen können nicht immer was dafür

0

Was möchtest Du wissen?