Bin ich (w, 15) schon eine Schl**pe, nur weil ich im selben Monat Sex mit 2 verschiedenen Jungs hatte?

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, zuerstmal die Moralpredigt: mit 15 solltest Du das etwas langsamer angehen lassen. Du hast noch das ganze Leben Zeit für Sex und es gibt in Deinem Alter sicher auch andere Dinge, auf die Du Dich konzentrieren solltest (Schule).

Aber allgemein gesehen: jeder Mensch geht mit dem Ende einer Beziehung anders um. Und ich kenne viele - ältere - Leute, die sich erstmal "austoben", wenn sie wieder Single sind. Von der Seite her ist es nachvollziehbar und auch, weil Du in dem Alter sicher auch noch viele Erfahrungen machen möchtest.

Nixdestotrotz, lass es langsamer angehen.

Aber um Deine Frage final zu beantworten: für eine Schl**pe halte ich Dich deswegen nicht. Jeder Mensch muss das für sich selber entscheiden. Und mit 15 bist Du ja auch kein Kind mehr.

cool, danke

0

Ich finde es bedenklich das du mit 15 so eine „geschlechtspartner-Fluktuation“ hast...

Ich würde dir empfehlen das ganze etwas langsamer anzugehen und etwas mehr zu separieren, sonst hast du ganz schnrll den Stempel als ‚Dorf/Stadtteil-Matratze“ weg... und so einen ruf wieder weg zu bekommen...das ist schwierig

So gesehen gebe ich deiner Freundin recht!

Du willst doch einen Freund der dich liebt, und nicht nur mit dir zusammen ist weil er dich Schnell und leicht in die Kiste kriegt ?!?

Wenn man mit einem Jungen Schluss macht, hat man sofort einen Neuen? Da muss doch vorher schon was gelaufen sein! So schnell kann man sich doch nicht wieder verlieben und dann so, dass man schon wieder Sex mit dem Neuen hat.

Also da hat deine bf schon recht.

Was möchtest Du wissen?