BIn ich vielleicht lesbisch oder bi?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das sagt noch nichts aus. Vielen Frauen gefallen die Körper anderer Frauen, sind deshalb noch lange nicht Bi! Es kann sein dass du genau diesen Körper deines Freundes weniger attraktiv findest aber schau dir mal andere Männer in Adamskostüm an wie du da reagierst, so Muskelpakete!

Ich finde ja alles an seinem Körper attraktiv, er hat sooo sexy arme und beine, nur sein penis zieht mich halt erotisch nicht an, oder wie man das sagen soll. es macht mir nicht aus seinen penis anzufassen oder in den mund zu nehmen (sorry für die details :D), aber ich möchte mich halt nicht auf ihn stürzen, wenn ich ihn nackt sehe.

0
@newcomer

wie ich noch klein war, hatte ich oft das bedürfnis, mich vor einer freundin auszuziehen, doch das hat sich eig. gegeben :D und wie gesagt, ich fühle mich nicht von anderen mädchen angezogen, ich hasse es, mit einer freundin händchen zu halten, etc. aber im urlaub habe ich mir halt teilweise mehr die frauen als die jungs angesehen.

0
@loveexD

du ziehst innerlich vergleiche, wie sehen andere Frauen aus. Selbst das Verhalten ist normal. Das hat mit deiner sexuellen Neigung nichts zu tun

0
@newcomer

danke für deine hilfe, bin echt erleichtert...

0

Vermutlich bist du bisexuell mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Stell dir einfach einen leichten Gegentest: Gibt es nackte Männerkörper die du ansprechend findest auf eine ähnliche Weise wie Frauen?

Die Frage wäre allerdings eher warum du Angst davor hast lesbisch zu sein? Bi- und Homosexualität hat es schon immer gegeben. Es ist etwas vollkommen natürliches und man geht allgemein davon aus, dass ausnahmslos jeder Mann und jede Frau zumindest schon Mal Gedanken an gleichgeschlechtliche Verbindungen gehabt hat.

Kommt aufs Alter an. Es muss nicht unbedingt sein. In den Tags hast du ja auch Pubertät aufgeführt. In dieser Phase ist es nicht ungewöhnlich, dass der Sexuelle selbstfindungsprozess (Bin ich Mann/Frau) wie im Kindesalter noch einmal von vorne beginnt. Dies kann zur Folge haben, das man in der Pubertät sich auch zum eigenen Geschlecht hingezogen fühlt.

mehr kann ich dazu auch nicht sagen aber dennoch gruß pytomaniaq

Fühle mich nur sexuell von frauen angezogen und nicht emotional bin ich trotzdem lesbisch-

Ich fühle mich nur sexuell von frauen angezogen und nicht emotional war noch nie in eine frau verliebt von männern jedoch fühle ich mich nur emotional angezogen und nicht sexuell war schon öfter in einen mann verliebt aber wenn ich mit ihm schlafe erregt mich das nicht was ist mit mir los?

...zur Frage

Könnte es sein dass ich lesbisch bin?

Hi ! Es ist mir echt peinlich hier so eine Frage zu stellen aber ich weiß nicht wen ich sonst fragen soll . Also : Ich habe bis jetzt nur Freundinnen gehabt und nie Freunde .
Es ist nicht so dass ich jetzt weiß das ich in ein Mädchen verliebt bin aber irgendwie habe ich das Gefühl das ich generell auf Mädchen stehen könnte . Ich sage auch schon mein ganzes Leben dass ich keinen Freund haben möchte . Ich hatte aber auch noch nie einen. Es ist irgendwie alles gerade so komplitziert weil ich Angst habe das in meiner Klasse manche denken könnten das ich Lesbisch bin weil ich dauernd meine Beste Freundin umarme. Und nur Zeit mit ihr verbringe
Ich weiß nicht was ich machen soll 😭
Ich möchte Ihnen gerne klar machen das ich nicht lesbisch bin weil es so viel einfacher wäre aber ich weiß es ja selbst nicht

...zur Frage

maedchen und gucke nackte frauen bilder an

ich bin ein 12 jaeriges maedchen und gucke nackte frauen bilder auf google an und dann kribbelt esso in der scheide meine frage ist des normal als maedchen sich so fuer nackte frauen bilder sich zu interessieren

...zur Frage

Bin ich Lesbisch, Bi, Hetero oder ist es doch nur Einbildung?

Ich (w,14) dachte bis jetzt immer, dass ich Hetero bin. Ich fand auch schon mehrere ich Jungs gut, hatte aber noch nie einen Freund. Seit ein paar Monaten kenne ich ein Mädchen und irgendwie war es bei ihr so, dass ich mich irgendwie zu ihr hingezogen fühle. Eigentlich dachte ich, dass ich gerne mit ihr befreundet wäre, aber neulich ist mir plötzlich aufgefallen, dass es sich eher so anfühlt, als wäre ich ein bisschen verknallt. Ich war noch nie in einer Beziehung, weil es sich noch nie ergeben hat und denke jetzt, dass ich mir einfach nur einbilde auf das Mädchen zu stehen, weil ich unbedingt eine Beziehung haben möchte. Andererseits ist es so, dass ich mir Sex mit Jungen nie wirklich vorstellen könnte. Sex zwischen zwei Frauen kann ich mir etwas besser vorstellen. Außerdem finde ich Geschichten über erotische Handlungen zwischen Frauen erregender als welche zwischen einem Mann und einer Frau. Nun frage ich mich, ob ich lesbisch, bi oder hetero bin, oder ob ich mir das ganze doch nur einbilde. Ich weiß natürlich, dass mir niemand eine klare Antwort geben kann, aber vielleicht war jemand schonmal in einer ähnlichen Situation und kann mir weiterhelfen. Vielen Dank im voraus für eure Antworten. : )

...zur Frage

Gefühlschaos bitte helft mir, ich dreh durch!?

Hallo ihr Lieben!

Ich stecke seit zwei Tagen in einem mehr oder weniger großem Dilemma. Ich bin 16 Jahre alt und habe seit fast 7 Monaten einen Freund. Wir haben uns vorgenommen zeitnah das erste Mal zu haben (Ich weiß für manche hört sich das echt spät an ...). Jedenfalls mach ich mir deswegen riesigen stress und jedes mal wenn er da ist denke ich "was ist denn, wenn er mich nicht erregt". Ich werde beim kuscheln nie erregt und seit einer Zeit lang bei Halsküssen fast gar nicht mehr. Dadurch kam bei mir die Frage auf, was denn nun wäre wenn ich lesbisch wäre. Ich hab wiiiirklich nichts gegen homosexuelle. Ich bewundere sie total. Ich wäre allerdings lieber nicht homo. Damit bi zu sein hätte ich z.B gar kein Problem, aber nur auf Frauen zu stehen macht mir total angst. Ich habe gestern mit einer Freundin darüber gesprochen und sie meinte das dass nur Zwangsgedanken wären. (was ich mir bei mir auch gut vorstellen könnte.) Ich hatte allerdings schon mal so eine Phase die ist aber irgendwie vorbei gegangen und da hatte ich mich schon damit abgefunden lesbisch zu sein. Dann hab ich aber nicht mehr daran gedacht also überhaupt nicht mehr an die Liebe, dann hab ich mich aber ein halbes Jahr später total in meinen Freund verliebt. Ich hab bis vor diesem Gedanken auch nie an unsere Beziehung gezweifelt, aber immer wenn er mich berührt fühl ich mich total schlecht, aber ich will ihn trotzdem gaaaaaanz fest halten (will ich eigentlich immer auch vor dem Gedanken.) Ich weiß nicht ob ich mir eine richtige Beziehung mit einem Mädchen vorstellen könnte, vielleicht wenn ich Anfang zwanzig bin, aber fürs spätere Leben stell ich mir wieder einen Mann vor. Das ich nicht erregt werde könnte aber auch mit der Pille zsm hängen oder? Ich habe außerdem den Verdacht auf Hashimoto, könnte das auch daran liegen???

Auf jeden Fall bin ich total durch den Wind und weiß gar nicht was ich davon halten soll. Es wäre super lieb wenn ihr mir eure Meinung dazu sagen würdet. (Ich war allerdings auch noch nie in ein Mädchen verliebt und hab auch keine Hintergedanken wenn ich ein hübsches Mädchen sehe)

...zur Frage

Warum schauen Männer so gerne und Frauen nicht?

Wenn man in die Medien schaut sind fast überall nur nackte oder halbnackte Frauen zu sehen. Überall wird Werbung für Sex Kontakte mit Frauen gemacht und Ponos sind auch immer nur an Männer gerichtet also so als ob nur die Männer sie anschauen. und wenn man das Wort Erotik hört denkt man irgendwie automatisch an nackte Frauen aber eigentlich nie an nackte Männer..warum ist das so? Warum gucken sich Männer immer gerne Bilder von nackten Frauen an oder Ponos an? Und warum machen das so wenige Frauen? Ich habe noch nie eine Frau gekannt die sich gerne Bilder von nackten Männern geschweigedenn po*nos angeschaut hat. Die meisten (heterosexuellen) Frauen mit denen ich über sowas rede finden nackte Männer eher unästhetisch..und Genitalien finden die meisten Frauen auch eher unschön. warum ist das so? ich meine ich finde nackte Männer jetzt auch nicht wirklich heiß oder so, außer es ist mein Freund. aber wieso ticken frauen da eigentlich so anders als Männer? sind Männer eher visuelle Typen und Frauen eher emotionaler oder warum? ich meine ich finde Frauen auch schöner als Männer. vor allem nackt sind frauen ästhetischer. Ich bin aber definitiv nicht lesbisch. Ich kann mich nämlich nur in Männer verlieben..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?