Bin Ich vielleicht ein Synästhetiker?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube, jeder stellt sich das Jahr als einen Kreis vor. (Als Acht oder als Spirale oder als lange Linie macht das auch wenig Sinn). Und wenn du es dir genau überlegst, dann ist es auch kein Kreis, sondern eher ein Oval, dessen Form sich ändert, jenachdem, in welchem Monat oder Jahreszeit man ist. Du bist kein Synästhetiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach eine naheliegende Grafik zur Darstellung des Jahreskreises und eine Vorstellung bzw. Erinnerung. Dieses Bild wird zur Darstellung des Jahres oft verwendet.

Das klingt nicht nach Synäthetik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut!
Das passt hervorragend zur Zeit-Raum-Synästhesie.
Schau mal, vielleicht sagt dir das ja was:

http://www.wolkengold.de/lebenszeit/zeit-raum-synaesthesie.htm

Und klar, ich seh dich als Synästhetiker - bei anderen sind die Ferien sicherlich nicht rot ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?