Bin ich verwöhnt?..... :/ (Ich denke nicht aber, was denkt ihr?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein du bist nicht verwöhnt und nicht unsympathisch. Aber deine Eltern können sich vermutlich nicht mehr leisten. Glaub mir alle Eltern würden ihren Kindern gerne ihre Wünsche erfüllen, aber wenn am Ende des Monats nur 100€ übrig sind dann reichts halt nicht für den Laptop sondern nur fürs Handy. Freu dich trotzdem, bedanke dich den sie haben ihr bestes gegeben. Wie alt bist du denn? Ab 14 könntest du ja eine kleine Arbeit machen und nach 5 Monaten kannst du dir dann auch das neue Laptop kaufen. Selbstverdientes Geld ist sowieso immer viel schöner.

Anonym123213 20.04.2014, 22:55

Okay. Ja, da hast du wahrscheinlich recht. Leider bin ich erst 12.

0
RisingStars 20.04.2014, 23:29
@Anonym123213

Sonst frag mal bei Oma und Opa, deinen Nachbarn oder deinen Eltern ob du irgendwelche Hausarbeiten wie: Rasenmähen, Abwaschen, Saubermachen etc. für z.b 5-10€ die Stunde übernehmen kannst.

0
Anonym123213 21.04.2014, 10:26

Danke :) Werde ich machen !

1

Ich hab damals auch nie verstanden, warum andere zu Ostern immer Geschenke im Gesamtwert von 50-100€ bekommen haben. Aber ich denke mal, die anderen sind einfach recht verwöhnt, du siehst das und willst das auch, da dir der Zustand der anderen als "Standard" vorkommt. Ich hab damals immer nur n bisschen Schokolade bekommen und das wars. Und ich leb auch noch. :P Vielleicht können sich das deine Eltern auch einfach nicht leisten.

ehh also ich hab zu ostern ganze 10€ bekommen.,. also reg dich mal nich so auf.. schrecklich diese 1.welt probleme... und jaaa ich denke du bist verwöhnt.. man kann nich alles haben.. und sei froh das du überhaupt handy und laptop hast.. und was die eltern deiner freunde denen schenken, dagegen kannst du ja wohl nix machen oder?! vllt bekommen sie dafür wann anders nich soo viel bzw. nichts oder soo..

Anonym123213 20.04.2014, 22:54

Ich hab doch geschrieben ja, das ich froh sein kann. Ich bin auch froh das ich ein Handy und ein Laptop hab. Und sie hat immer was gekriegt. Aber das ich mir jtz noch mein Fahrrad selber kaufen muss , find ich ganz schön blöd, da meins echt schrott ist. Also das ist mir zu klein und dauernd geht etwas kaputt

0

Ich finde, dass du nicht verwöhnt bist, ich kann dich schon verstehen und ich wäre auch auf die anderen neidisch. Deine Eltern wollen wahrscheinlich nur verhindern, dass du eine verwöhnte Göre wirst, die immer alles haben will, egal wie teuer es ist.

Deine Mutter kann ja selbst entscheiden, wie viel Geld oder Geschenke sie dir gibt. Ich würde nicht sagen dass du verwöhnt bist, aber ziemlich hohe Erwartungen hast du schon. Wie du selbst schon geschrieben hast - sei froh, dass du überhaupt was gekriegt hast.

Du hast einen eigenen Laptop (wenn auch einen Gebrauchten), ein eigenes Handy (wenn auch ein günstigeres). Aber all das braucht man in deinem Alter eigentlich noch nicht. Denk mal darüber nach.

rede doch mit deinen eltern darüber und frage sie ob etwas Taschengeld bekommst sage ihnen das taschengeld lernt mit geld umzugehen ...

und das ostergeschenk reicht doch ,oder ? das mit deinem lapptop wen der noch geht ,warum einen neuen ?

Anonym123213 20.04.2014, 23:06

Naja , wegen meinem Lapotop , ja der ist echt nicht mehr so gut. Denn, wenn mann den aufgeladen hat ist der schon nach 5 minuten wieder leer. Das ist ja auch jetzt nicht weiter schlimm weil, wir in der 7 klasse ein netbook (oder wie das geschrieben wird) haben werden und ich bin jetzt in der 6. Ja, aber meine mutter meinte ja das kriegst du zu ostern und da hab ich mich schon riesig drauf gefreut und ich hab ihr auch gesagt das ich dann lieber das buch bezahlen würde (war auch günstiger :P). Ich hab schon öfters mit denen geredet aber die wollen mir kein Taschengeld geben. Die sagen selber das ich auch sehr gut mit meinem Geburtstagsgeld umgehe und nicht so wie mein Bruder. Aber naja..

0
RisingStars 20.04.2014, 23:27
@Anonym123213

Gib dein Geburtstagsgeld einfach aus und wenn du dann mal was brauchst frag deine Eltern, den du kriegst ja kein Taschengeld. Ich meine mit 12 hat es kaum Sinn Geld über längere Zeit zu sparen. Was kriegst du zum Geburtstag? 200€? soviel solltest du später mind. täglich verdienen (Bin ich mir bei dir auch sicher das du das schaffst, weil du für 12 echt klug klingst und deine Rechtschreibung klasse ist.) Kauf dir was schönes und bei deinem nächsten Wunsch sagst du deinen Eltern das du es dir nicht leisten kannst weil du kein Taschengeld bekommst. Kann ja auch was kleines sein.

0

Ich finde du bist garnicht verwöhnt .deine eltern wollen dich nur gut erziehen

kommt drauf an,wie alt bist du denn?

Anonym123213 20.04.2014, 22:57

Ja, aber ich glaube das haben heutzutage alle Kinder. Ich weiß, früher hatten die anderen es nicht bestimmt nicht so gut wie wir. Aber wirklich es gibt welche in unsere klasse die haben ein Iphone .... oder ein samsung galaxy s4 oder s3 oder was auch immer. Naja, aber i-wie hast du ja auch wieder recht.

0
RisingStars 20.04.2014, 23:14
@Anonym123213

Sie's einfach positiv. Wenn du in ein paar Jahren älter bist wirst du in der Lage sein ein normales Gespräch zu führen ohne die ganze Zeit auf das blöde ding zu schauen. Es nervt einfach nur nach einer Zeit. Ich hatte mein erstes Handy mit 16, habe mir dann auch direkt ein iPhone gekauft, aber weißt du was? Mir fällt es schwer mittlerweile andern zuzuhören oder mich mit den Menschen in meiner Umgebung zu unterhalten. Wenn ich in der ubahn die 12 jährigen mit Handys sehe und höre, dass wenn sie sich unterhalten sie nur über Whatsapp gespräche reden, ist das echt schon traurig.

Ich weiß aber wie dir zu mute ist, weil ich auch lange einer der wenigen war die kein Handy hatten. Verabrede dich VON ZUHAUSE über whatsapp und lass dein Handy am besten da. Es ist auch absolut nichts bewundernswertes daran, dass welche mit 12 ein s4 oder s3 oder iPhone haben. Ist eh von deren Eltern, nichts selbst verdient, nichts selbst geleistet.

Du bist die Hoffnung der Generation.

0

deine Mutter hat richtig gehandelt. Hat dich vor OneDirection bewahrt. Scheint ja ganz vernünftig zu sein, deine Mutter^^

Was möchtest Du wissen?