Bin ich verwirrt oder Asexuell?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist erst 13, ich habe mir zu dieser Zeit überhaupt keine Gedanken darüber gemacht. ich denke du machst dir zu viel und zu grosse sorgen.

Also Asexuell bist du sicher nicht denn die habe null Interesse an irgendwas was mit Sex zu tun hat.

Fast jede Person hat seinen Fetisch aber das ist nichts schlimmes, hattest du schon mal eine Freund/in? hattest du schon mal jemanden geküsst? Ich glaube du bist noch zu jung um das zu verstehen aber das kommt sicher noch, irgendwann macht es klick.

Wenn sich zwei Menschen sexuell anziehen finden, haben sie einfach lust miteinander zu schlaffen, das ist wie in innerlicher drang, man ist halt einfach geil.

Wenn man sich zu jemandem hingezogen fühlt ist das eher auf der Gefühls ebene, man mag die Person, deren Charakter aber auch sein Äusserliches, aber auch ganz andere Sachen wie zum beispiel wie die Person Lacht, lauft isst oder sonst was, man ist verliebt oder liebt die Person sogar.

Und noch was, ich denke mal du hattest schon einige Pornos gesehen, der  Sex dort hat rein gar nichts mit richtigem Sex zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linuli
28.10.2016, 11:51

Also Asexuell bist du sicher nicht denn die habe null Interesse an irgendwas was mit Sex zu tun hat.

Das stimmt so nicht. Manche Asexuelle masturbieren sehr wohl, gucken Pornos und/oder haben Fetische. Vielleicht erst mal informieren, bevor man etwas über Personen schreibt, die vermutlich nur vom Hörensagen kennt. 

@2cool4youbruh, ich stimme den meisten hier zu: du bist erst 13. Da kann man im Nachhinein sagen, dass sich "damals schon gezeigt hat...", aber für den Moment brauchst du dich wirklich nicht zu stressen.

Solltest du asexuell sein (immer vorausgesetzt, deine jetzigen Gefühle ändern sich nicht), kannst du genauso locker bleiben, denn viele asexuelle Personen wollen gerne romantische Beziehungen haben, sich verlieben, "Schmetterlinge" usw. Das hat erst mal gar nicht unbedingt etwas mit sexueller Anziehung zu tun. 

0

Vorerst: Lass das mit den Pornos-Gucken sein. Wenn Du dabei nichts fühlst, zeigt das schon, dass das nichts für Dich ist.

Sexuelle Anziehung ist ein Gefühl von Erregung und die Sehnsucht nach körperlicher Nähe und dem sexuellen Austausch.

Sich zu Menschen hingezogen fühlen, kann verschiedene Bedeutungen haben. Du kannst Dich emotional, wie oben sexuell oder auf einer anderen Ebene zu einem anderen Menschen hingezogen fühlen. Das merkst Du daran, dass Du gerne mit diesem Menschen zusammen bist und Du hast das Gefühl, dass Dir derjenige metaphorisch, also im übertragenen Sinn etwas gibt. - und wenn es nur der Austausch von Gedankengut ist...

Ich würde mir mal nicht so viele Sorgen um mich machen an Deiner Stelle. Mit Dir ist alles in Ordnung. Die einen entwickeln sich schneller, die anderen langsamer.

Gib Dir die Zeit, die Du brauchst und orientiere Dich nicht so sehr an Deinen Freunden; Klassenkameraden & Co.
;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay also man sollte Sex meiner entschiedenen Ansicht nach ohnehin nur mit Leuten haben, für die man etwas empfindet, was losgelöst vom Sex ist. Dann ist das "Gefühl" beim Sex automatisch inbegriffen.

Ich glaube du bist nicht asexuell und ich glaube du setzt dich unter Druck. Du musst in dem Alter noch gar nicht über Sex nachdenken. Ich hab meinen Freund (den ersten und hoffentlich einzigen) mit 18 kennen gelernt und vorher war für mich Sex kein Thema. Und das war völlig ok. Alles kam zu seiner Zeit. Hab einfach Geduld mit dir selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, danke für deine Antwort. Freundin ja aber eher so Kindergartenkram. Ich hätte so gerne eine. Aber ich glaube langsam irgendwie, dass ich mich nicht verlieben kann. So etwas wie körperliche Anziehung habe ich einmal gehabt. Ansonsten nie. Ich denke aber auch das kann alles davon kommen das ich mich unter Druck setzte. Aromantisch kann ich ja schlecht sein. Interessiere mich ja sehr wohl für Liebe und will eine Beziehung mit Umarmungen usw. haben. Noch eine Frage hätte ich: Verlieben sich (angenommen ich bin doch asexuell) genau gleich wie sexuelle Menschen? Oder haben Asexuelle keine Schmetterlinge? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?