Bin ich versetzungsgefährdet 8 Klasse Gymnasium NRW?

4 Antworten

Hallo Leohtz77.

Damit bist du definitiv versetzungsgefährdet.

Das bist du auf dem Gymnasium in der Mittelstufe der Sekundarstufe I, welche auch die 8. Klasse beinhaltet, bereits, wenn du ein Mal die Note mangelhaft in einem Hauptfach (auf dem Zeugnis) hast. 

Diese muss dann durch die Note befriedigend oder besser in einem weiteren Hauptfach wieder ausgeglichen werden, um nicht mehr versetzungsgefährdet zu sein.

Für deinen Fall habe ich hier die Versetzungsregeln für die Klasse 7 bis 9 für Gymnasien des Landes Nordrhein-Westfalen:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/Fragen-und-Antworten/APOen/Sek-I/Schulformspezifische-Regelungen/Versetzung-GY/Versetzungsregelungen-am-Gymnasium-.pdf

Hier kannst du dich noch weiter im Bildungsportal NRW informieren:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/Fragen-und-Antworten/APOen/Sek-I/Schulformspezifische-Regelungen/Versetzung-GY/

Die Versetzungsregeln siehst du noch einmal im Bild. Deinen Fall siehst du unten bei Nr. 11 a) und b). 

Du hast 1 x mangelhaft in Fächergruppe I (Hauptfächer) und 1 x mangelhaft in Fächergruppe II (Nebenfächer).

Du kannst in diesem Fall versetzt werden, wenn

  • du die Nachprüfung in einem Fach der Fächergruppe I (Hauptfach) erfolgreich bestehst [siehe Nr. 11 a)]

oder

  • du die Nachprüfung in einem Fach der Fächergruppe II (Nebenfach) erfolgreich bestehst 

und

  • du mindestens die Note befriedigend in einem weiteren Fach der Fächergruppe II (Nebenfach) hast [siehe Nr. 11 b)]

Das heißt für dich:

Wenn du es nicht schaffst, die Note befriedigend oder besser in einem Hauptfach auf dem Zeugnis zu bekommen und gleichzeitig die Nachprüfung in einem Fach der Fächergruppe II (Nebenfach) zu bestehen, dann musst du an einer Nachprüfung teilnehmen, die ein Fach der Fächergruppe I, also ein Hauptfach betrifft.

Schasst du kein der beiden Möglichkeiten, dann wirst du nicht versetzt.

____________________________________________________________

Bei Fragen kannst du dich einfach melden! :)

Liebe Grüße

TechnikSpezi

 - (Schule, Ausbildung und Studium, Ausbildung)

Wenn Du versetzt werden willst, kommst Du leider an einer Nachprüfung in Englisch oder in Chemie (also nur in einem Deiner Wahl !) mit diesen Noten nicht vorbei.

Überleg Dir also sofort, worauf Du dich vorbereiten willst und was später mal so ein ganzes Jahr Verdienstausfall kostet. LOL

http://www.erft.de/schulen/vge/downloads/Versetzung%208%20bis%2011.pdf

Ja, denn du kannst die 5 in englisch nicht ausgleichen.

Was möchtest Du wissen?