Bin ich verpflichtet zur Schule zu gehen, weil ich aus gesundheitlichen Gründen... [Rest folgt]

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst dich doch einfach von deinen Eltern in der Schule entschuldigen lassen. Also deine Eltern rufen in der Schule an und sagen dass du krank bist. Dann wenn du wieder am nächsten Tag oder so in die Schule gehst, dann kannst du deinen/r Klassenlehrer/in das Artest vom Arzt zeigen. Zumindest ist das bei uns so. Weil wenn du krank bist musst du normalerweise nicht in die Schule, musst halt dann eine Entschuldigung deiner Eltern zeigen und deine Eltern müssen am Tag wo du nicht in die Schule kannst anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den ausflug mitmachen, darst nur eben nicht klettern. Kucken, sichern, auf das Gepäck der anderen aufpassen kannst du auch mit Sportbefreiung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an, wie deine Schule das regelt. Hättest du dich vorher drüber informieren sollen aber wenn keiner was gesagt hat, dann kannst du wohl zuhause bleiben. Aber geh lieber morgen zur normalen Zeit hin und frag nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von casala
11.06.2014, 22:10

falsch - bei schulpflicht kann keiner einfach zu hause bleiben.

0

wenn du keine krankschreibung vorlegen kannst, ja.....aber du kannst doch auch an dem ausflug teilnehmen, ohne dich sportlich zu betätigen, sieh doch einfach den andern zu und genieße den tag ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, gewöhnlich bekommst du ersatzunterricht oder dergleichen. eine befreiung wäre im vorfeld sicherlich auch möglich gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,das bist du.

In dem Attest steht,dass du keinen Sport machen darfst,d.h. du musst dort hingehen und dich in den Ersatzunterricht begeben oder mit in den Park und dort untätig sein,wenn es keinen entsprechenden Unterricht gibt.

Du bist nur von sportlichen Aktivitäten ausgeschlossen,mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulausflüge sind ein fester Bestandteil zum Unterricht. Die Teilnahme ist verpflichtend.

Wenn du aus gesundheitlichen Gründen nicht klettern kannst, kannst du dennoch mitfahren und dort z. B. beim Anseilen und Sichern helfen. Dazu musst du gar nicht klettern oder besonders sportlich sein.

Das macht auch einen besseren Eindruck als zu schwänzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, du bist nur von sportlichen aktivitäten ausgeschlossen. heisst, du darfst unten sitzen und zusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?