Bin ich verpflichtet mit meinen Eltern in Urlaub zu fahren?

16 Antworten

Solange Du noch nicht volljährig bist, musst Du mit Ihnen in Urlaub fahren. Außerdem sei froh, dass Du noch Eltern hast. Jetzt finanzieren sie noch Deinen Urlaub, aber wenn Du mal älter bist, dann musst Du alles alleine bezahlen.

google nach "Aufenhaltsbestimmungsrecht". Das haben deine Eltern nämlich solang du minderjährig bist und wenn sie sagen du kommst mit dann kommst du mit (sie verletzen sogar ihre Aufsichtspflicht wenn sie dich einfach da lassen)

Ja, sie können. Wenn du allerdings eine vernünftige Alternative hast, solltes du mit ihnen darüber sprechen. Aber bitte nicht: Ich kann auch allein zu Hause bleiben, oder mein Freundin kann ja solange zu mir kommen.

Dürfen meine Eltern mich zwingen zum Urlaub?

Hallo Leute, Meine Eltern haben kürzlich beschlossen, dass wir in der ersten Woche der kommenden Herbstferien in den urlaub fahren. Ich habe jedoch herausgefunden, dass meine beste Freundin in der zweiten Woche der Herbstferien fahren wird, und ich sie so gar nicht sehen würde in den Ferien. Das wäre für mich sehr schlimm, deshalb habe ich meinen Eltern mitgeteilt, dass ich zu Hause bleiben werde( ich bin momentan 15). Diese hedoch meinten, ich müsse mitfahren, sie würden mich dazu zwingen. Haben sie das Recht dazu dass ich mitfahre? Sie meinten, sie würden einen 15- jährigen nicht eine Woche alleine zuhause lassen und den Urlaub auch nicht ganz lassen.. Dürfen meine Eltern bzw. haben sie das Recht mich zum Mitkommen zu zwingen? MFG

...zur Frage

Meine Eltern fahren in den Urlaub und ich bleibe zu Hause?

Also vor ein paar Monaten hat die Urlaubsplanung meiner Eltern angefangen und da haben sie mich gefragt ob ich mitkommen möchte. Ich hab nein gesagt weil ich nicht schon wieder ganz allein mit meinen Eltern in den Urlaub wollte. Sie fanden das sehr schade aber naja sie haben mich halt diese Entscheidung treffen lassen und haben ihren Urlaub ohne mich geplant. Nun so geht es in 4 Tagen für sie los. Jetzt plagt mich aber dieses Gefühl und dieser Gedanke das ich 2 Wochen alleine zu Hause verbringen muss. Meine ganzen Freunde sind genau in diesen 2 Wochen auch weg. Jetzt ärgere ich mich das ich nicht mit in den Urlaub komme weil es da wirklich sehr schön ist... Was soll ich jetzt nur machen?

...zur Frage

wie findet ihr das das ich mir im urlaub mit meinen eltern ein zimmer teilen soll?

ich bin 13.das nervt!!wir fahren in ner woche nach spanien

...zur Frage

Darf man mit 16 ohne Eltern in den Urlaub fahren?

Hallo zusammen :) Ich hab mit meinem Freund und ein paar Kumpels von ihm einen Urlaub in Italien gebucht. Für 8 Leute. Leider hat jetzt einer abgesagt und ich würde gern eine gute Freundin von mir mitnehmen, die 16 ist, wie ich. Ich hab schon eine Vollmacht meiner Eltern und alles, nur sind ihre Eltern die nächste Zeit nicht zu Hause. Könnte sie auch ohne Vollmacht mitkommen? Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern dazu überzeugen, dass ich mit meinen Großeltern in den Urlaub fahren darf?

Hallo, in den Sommerferien möchte ich mit meinen Großeltern in den Urlaub fahren. Sie haben es mir angeboten und würden es auch bezahlen. Zur Info: Meine Eltern sind getrennt und es geht um die Eltern meines Vaters. Wenn ich im weiteren über "meine Eltern" rede, meine ich damit meine Mutter und ihren Mann. Ich bin jede Sommerferien 2 Wochen bei meinem Vater und 4 bei meiner Mutter, bei der ich auch lebe. Dieses Jahr bin ich die ersten 2 Wochen bei meinem Vater. In der 5. Woche würden meine Großeltern weg wollen (schon gebucht, es geht auf eine Dänische Insel auf der meine Großeltern sowie ich schon oft waren, auch zusammen). Meine Mutter hat die 4.,5. und 6. Woche Urlaub. Sie meint sie würde in den 3 Wochen wo sie frei hat und ich weg möchte lieber etwas mit mir unternehmen. Allerdings will sie nicht in den Urlaub fahren und aufgrund meiner kleinen einjährigen Stiefschwester auch nur so Dinge machen wie in den Zoo fahren, und darauf habe ich so garkeine Lust. (Ich werde in 3 Wochen 13) . Sie meint ich kann mit meinem Vater wegfahren (der kann kein Geld in Urlaub investieren weil er bald umziehen möchte) oder in der Woche wo sie keinen Urlaub hat. Da meine Großeltern ja schon gebucht haben geht das nicht. Sie können/ wollen es auch nicht umlegen weil Freunde von ihnen/ uns zur gleichen Zeit dorthin fahren und meine Oma in dieser Woche Geburtstag hat und diesen feiern will. Ich würde sooo gerne mitkommen. Ich verstehe meine Mutter garnicht. Wir sehen uns doch sowieso andauernd und hätten ja auch noch die anderen 2 Wochen. Könnt ihr mir Tipps/ Argumente geben damit ich doch mitkommen kann, Danke im Vorraus. Sorry für den langen Text. LG Annymethinkin aka Hanna

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?