Bin ich verliebt? Was meint ihre?

6 Antworten

Vielleicht bist du verliebt in das Gefühl verliebt zu sein? Vielleicht fühlst du dich von der Person auch einfach extrem angezogen? Und vielleicht bist du noch nicht ready für eine Beziehung-die ja leider selten nur perfekt und rosa rot sind.
Aus deinen vermeintlichen Gefühlen kann viel wachsen denke ich, du musst nicht zwangsläufig des Todes verliebt sein, da kann auch nur eine Verbindung sein, die du erkunden willst.

Klingt schon als wärst du verliebt ! Manchmal ist man ja verliebt und trotzdem passt in der Zeit wegen verschiedenen Umständen oder auch einfach wegen sich selbst eine Bindung nicht. Aber eigentlich kannst du’s nur für dich selbst definieren was das ist und das ist gar nicht so wichtig meiner Meinung nach. Wichtig ist dass es sich gut anfühlt und wenn du magst kannst du dem nachgehen.

Hallo hgutefragen,

Du hast Gefühle für eine Person, egal was ist, es sind deine Gefühle, wer soll sie dir wegnehmen und wer kann diese Gefühle besser beschreiben als du selber?

Wenn das Gefühl wunderschön ist, genieße es und hinterfrage es nicht, spure das Gefühl: "Hach Gefühl du bist wieder da. " und sage dir auch: "Dieses Gefühl was ich gerade spüre ist mein gefühl, ich finde es wunderschön." , wer auf der Welt soll bitte Wissen, wie du dein gefühl siehst? Du musst das Gefühl nicht beschreiben, oder? Spühre es einfach, denn wozu ist ein gefühl da? Um es zu beschreiben oder es zu fühlen?

Es ist doch vollkommen okay, solange du dich wohlfühlst, du musst nicht mit der Person zusammen sein, ist nicht das Spüren des Gefühls das wunderschönste? Die Jagd ist besser als der Fang, so ist es doch. Genieße es, das Gefühl, hinterfrage es nicht, Nein genieße einfach.

Bist du verliebt? Was meinst du denn, für jeden hier heißt: "verliebt sein" , etwas anderes, was ich dir aber sagen möchte ist, wenn man verliebt ist muss man nicht zwangshaft eine Beziehung starten. Wie sollen andere dein Gefühl erklären, wenn es für dich verliebt sein ist, dann bist du verliebt, warum sollen andere dir etwas nehmen? Warum sollen andere dein Gefühl umwandeln, du fühlst, was du fühlst und für dich ist richtig, was für dich richtig ist.

Wenn wir hgutefragen beobachten würden, was würdest du sagen? Ist er verliebt? Ich würde eher behaupten, er ist das, für das was er sich selbnst hält. Jeder definiert Liebe anders, Zeit dass du für dich die Liebe definierst....

Liebe Grüße Spiesser05

Warum fühlt sich verliebt sein so schlecht an?

Hallo,

ich glaube, dass ich einmal verliebt war und als ich die Person ansah,

fühlte sich das schlecht an, obwohl ich nichts schlechtes dabei gedacht habe.

Es ist einfach ein unangehnemes Gefühl im Bauch (Vielleicht sind das ja diese Schmetterlinge im Bauch) aber ich fühlte nichts gutes daran.

...zur Frage

Warum wird mir schlecht nach dem Sex?

Hey Leute Ich habe vor ca 2 Jahren herausgefunden, dass ich auf Mädchen und Jungs stehe. Ich hatte eine Freundin und habe auch mit ihr geschlafen, alles super. Mir ging es danach immer gut. Als ich mich jedoch letztens in einen Jungen verliebt habe, konnte ich nicht mit ihm schlafen weil es mich wie auch bei jedem anderen jungen nicht geil macht. Ich habe ihn aber geliebt, deshalb kann ich doch eigentlich nicht lesbisch sein ? Aber warum kann ich nicht mit Jungs schlafen ? Ich ekel mich auch vor einem Penis und mir wird schlecht wenn ein Typ mich nur fingert oder leckt. Woran kann das liegen ? Warum macht es mich nicht an ? Bin ich vielleicht doch lesbisch und verliebe mich eher in das Verhalten der Person anstatt in die Jungs ?

...zur Frage

Verliebt sein ohne die Person wirklich zu kennen?

Hallo erstmal Es gibt eine Sache die ich nicht verstehen kann und zwar wie kann man sich in jemanden verlieben den man garnicht wirklich kennt. Beispiel in der Klasse Mädchen steht auf junge hat aber noch kaum ein Wort mit ihn gewechselt weil sie zu schüchtern ist.ich schlussfolgern das die verliebte den Schwarm nicht so gut kennt als das sie nach meiner Definition verliebt sein kann (man sollte ein Person so akzeptieren wie sie ist mit den positiven und negativen und so weiter ) und der Schwarm kennt die Person kaum. Daraus kann doch nichts werden ich meine die kennen sich kaum aber die "verliebte" nennen sich verliebt Ich weiß es gibt diesen sogenannte "liebe auf den ersten Blick" ich meine okey es kann sein das man eine Person auf den ersten Blick anziehen findet und darauß liebe entstehen kann. Ich kann nicht verstehen wie man sowas liebe nennen kann Nicht mal verliebt sein kann man das nennen finde ich ja Ich meine ich war selber schon Mal so das ich einen jungen süß fände ihn aber nicht so gut kannte und ja aber ich hab das nicht verliebt genannt auch wenn ich an ihn öfters denken musste ich wusste ja nicht Mal wie er so ist (später war ich dann wirklich verliebt ) Könnt ihr mir Mal erklären wie das euer Meinung nach ist ich kann das einfach nicht nachvollziehen vorallem nicht mit ihren Argumenten die oft nur lauten Er sieht so toll aus Er ist so toll Also so richtige Schwärmereien die aber mehr auf das äußerliche gehen

...zur Frage

Geschwister in die gleiche Person verliebt was tun?

Hallo, ich bräuchte mal einen Rat... meine Situation ist ganz schön blöd. Meine Schwester und ich stehen auf die gleiche Person. Der Typ sieht meine schwetser als beste Freundin und er kommt seit 3 Monaten täglich zu uns. Jedoch will er nichts von ihr und hat sie schon öfter gefriendzooned. Seine Freunde haben mir schon häufiger gesagt dass er mich nicht schlecht findet und ich würde eigentlich auch was mit ihm anfangen. Bei mir ist das so das erste mal dass ich jemanden wirklich gut finde und mir auch eine Beziehung mit ihm vorstellen könnte. Er und ich kuscheln auch ganz oft während wir einen Film schauen und halten auch eigentlich immer wenn wir im Bett liegen (also täglich) Händchen. Meine schwetser ist immer dabei und liegt auch im Bett. Was soll ich tun? Sollte ich wegen meiner schwetser auf ihn verzichten? Sollte ich was mit ihm anfangen?

...zur Frage

Verliebt sein, trotz innere Leere?

Kann es sein, dass ich verliebt bin, bzw. eine Person liebe, aber es nicht merke, weil ich eine tiefe innere Leere habe und nur negative Gefühle habe? Ich fühl mich sehr unwohl, wenn ich an diese Person denke und ich glaube ich vermisse die Person auch. Ich fühle zwar nicht, aber unbewusst geht es mir total schlecht. Ich habe Depressionen und habe Probleme gute Gefühle zu kriegen. Wenn ich gute Gefühle habe, empfinde ich das irgendwie als Schamgefühl, ich weiß nicht warum.

...zur Frage

Interesse zeigen oder direkt aufgeben?

Ich w/17 stehe auf Mädchen und war bisher ziemlich erfolglos. Ich war über 1 Jahr unglücklich in eine Klassenkameradin verliebt (, die mittlerweile zum Glück umgezogen ist)  und finde nun erneut ein Mädchen meiner Schule toll. Ich hab ein paar Kurse mit ihr zusammen, wir haben aber bisher nicht viel Kontakt. Ich merk jedoch, dass sie mich im Unterricht oft anschaut/beobachtet, wenn ich zurückschaue schaut sie jedoch wieder weg (..aber auf so eine „ertappte“ Weise). Sie ist denk ich eher schüchtern, aber ich hab das Gefühl, dass sie mich irgendwie auch interessant findet, sei es nur auf einer freundschaftlichen Basis. Wir haben uns sonst nur ein paar mal angelächelt und bei den wenigen Gesprächen, die wir bisher hatten, haben wir uns gut verstanden. Mein eigentliches Problem: Das letzte Mal, als ich Gefühle entwickelt habe war ich sehr unglücklich. Ich weiß, ich hab noch mein ganzes Leben vor mir und sollte nicht so negativ denken, aber nicht zu wissen, ob die Person auch lesbisch etc. sein könnte, macht es ziemlich schwer. Gerade, weil dieses Mädchen nun auch wieder auf meine Schule geht, kann man ihr nicht aus dem Weg gehen, falls es wieder schlecht enden sollte.
Sie sieht sehr feminin aus, sodass man nicht unbedingt direkt davon ausgehen würde, dass sie lesbisch sein könnte, so ist es übrigens auch bei mir. Außerdem ist sie sehr gläubig, was in dem Fall auch nicht unbedingt positiv ist, da es leider immer noch ziemlich viele homophob eingestellte Christen gibt..
Wie soll ich weiter vorgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?