Bin ich verliebt in meinen Freund oder dachte ich das nur?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf jeden Fall bist du ganz schön schnell - wenn er schon an gemeinsamen Urlaub mit seiner Mutter denkt und du öfters bei ihm übernachtest.

Aber zu deiner Frage: Ich glaube nicht, dass du wirklich in ihn verliebst bist oder warst. Schon deshalb, weil du dir selbst - jetzt schon - diese Frage stellst. Wärest du wirklich verliebst, würdest du dich höchstens fragen ob er denn auch so empfindet.

Aber so? Ich glaube nicht daran. Ich weiß auch nicht, was du ihn ihm gesehen hast oder welche Gefühle dich vielleicht getäuscht haben. Männer denken da manchmal mit der Hose, wenn du weißt, was ich meine. Bei Frauen soll es manchmal ähnlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheSwitchX
04.06.2016, 12:10

Ich würde ihm das ja sagen, aber ich habe eben das Gefühl, dass ich das danach wieder bereue

0

Was möchtest Du wissen?