Bin ich verliebt? Gefühle die ich nicht einordnen kann?

1 Antwort

Liebe ist vielfälltig, meist zeigt es sich wenn man die Person vermisst, sie nicht aus dem Kopf bekommt, vielleicht auch von ihr träumt, ihr im RL oft hinterher schaust, sie anlächelst, gern Treffen willst, ihre Nähe spüren willst, sie nicht loslassen willst, ihr oft schreibt, über sie was rausfinden mit Fragen, und dich freust wenn oh eine Nachricht von ihr kommt.

das sind meist typische Anzeichen.

2

Es ist irgendwie komisch. Ich bin 18 jahre alt unf hatte diese Gefühle noch nie. Mein Umgang mit ihr erfüllt alle deinerseits genannenten Anzeichen.

0
31
@unlovedboi62

naja am Anfang redet man eher nicht von Liebe sondern Schwärmerei, was viele verwechseln, richtige Liebe kommt erst später, und Komisch in dem sinne das es für dich Neuland ist ;) Das schaffst du schon, aber komm niemals mit biligen Anmachsprüchen.

1
2
@graystorm

Anmachsprüche fallen mehr in einem lustigen Kontext, finden beide Anmachsprüche allgemein nicht so prickelnd.

Ja, es ist wirklich Neuland für mich. Ich habe mich noch nie zu einem Menschen auf so einem Niveau hingezogen gefühlt.

1
31
@unlovedboi62

klar und jeder ist bei sowas nervös, jeder hat dies durch, und mit erstes mal was kennenlernen, bekommt man erfahrung ;)

1

Was tun, wenn man mit seiner Freundin seinen Crush sehen wird?

Hey, ich werde in paar Tagen mit meiner Freundin wohin gehen, wo auch mein eigentlicher Crush/Schwarm sein wird. Ich bin in dieses Mädchen schon seit fast drei Jahren verliebt, und hab eigentlich gehofft, dass ich sie nicht mehr sehen muss, seitdem ich mit meiner Freundin jetzt zusammen bin.

Jedoch habe ich eben erfahren, dass sie da anwesend sein wird. Ich habe jetzt Riesenschiss, dahinzugehen, denn ich weiß echt nicht, ob ich meine Gefühle zurückhalten kann. Ich kriege absolut Herzklopfen in ihrer Nähe und hab auch nur noch Augen für sie in dem Moment.

Aber ich liebe auch meine Freundin. Ich könnte auch nicht damit leben, sie zu verlieren, weil sie auch objektiv nahezu perfekt ist. Jedoch war ich noch nie in sie verliebt, weshalb die Gefühle zu meinem Crush vollkommen überwältigend sind.

Hab auch schon meiner Freundin mal gebeichtet, dass ich von meinem Crush Herzklopfen bekommen hatte, als ich sie mal auf der Straße gesehen hatte. Meine Freundin hat zwar wirklich etwas gebraucht, aber es irgendwann toleriert, unter meinem Versprechen, dass ich dieses Mädchen nie ansprechen werde.

Aber ich weiß genau, dass ich mir das sicherlich werde anmerken lassen, wenn ich in ein paar Tagen beide Mädchen gleichzeitig sehen werde. Und dann glaube ich nicht, dass meine sonst so ruhige und verständnisvolle Freundin das einfach hinnehmen wird. Ich habe so eine Angst ihr Herz zu brechen, nur, weil ich meine Gefühle für dieses eine Mädchen nicht kontrollieren kann.

Ich würde so gerne einfach beide Mädchen lieben wollen, aber ich weiß, dass keine von den beiden das je verstehen würde - meine Freundin vor allem nicht, da sie sehr monogam denkt. Und ich werde einfach komplett daran zerbrechen, beide gleichzeitig zu sehen.

Ich gebe offen zu, dass ich nicht weiß, ob man dazu überhaupt etwas Gutes antworten kann, aber ich glaube jeder nett gemeinte Beitrag würde mir helfen, mich zumindest besser zu fühlen und mich nicht als widerwärtiges, wertloses Stück Sche-ße zu betrachten, welches ich leider auch irgendwie bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?