Bin ich verknallt und soll ich Schluss machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich denke, dass er dir sehr wichtig ist, ob du verliebt bist musst du allerdings selbst wissen, diese Entscheidung kann dir niemand abnehmen, weil du das nur selbst wissen kannst.

Wenn du dir sicher bist, dass du nicht mehr in ihn verliebt bist (was ich nicht glaube) solltest du Schluss machen, das ist nur gerecht für ihn und für dich. Sonst machst du dich unglücklich und das wird auch er nicht wollen. Stört dich nur, dass er dir näher kommen will solltest du damit warten und evt. mit ihm darüber reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter den von dir in deiner Fragestellung beschriebenen Umständen, da wäre es sogar dringend angebracht dich mal mit deinem derzeitigen Freund über die entstandene Situation zu unterhalten und ergo auch möglichst bald eine Entscheidung zu treffen die dann auch durchaus in einer Trennung liegen könnte. Im Übrigen ist es zwar nett von dir, wenn Du dir über deinen Freund Gedanken machst, nur das alleine kann nicht der Grund sein um an einer Beziehung festzuhalten die unter Umständen bereits auf dem absteigenden Ast ist. Nebenbei bemerkt, ich denke das auch dir bewusst ist, das ihr beide noch so einige Beziehungen haben werdet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde es so machen wenn ich für ihn nicht mehr so viel empfinde ich würde sagen: (Name) ich glaube ich will mir etwas zeit lassen mit jungs und ich weiß nicht ob ich so viel für dich empfinde könnten wir erstmal  nur Freunde sein.

 Also ich hab es so gemacht und jetzt sind wir beste Freunde und langsam empfinde ich wieder was für ihn und er für mich sowieso also ich glaube des wird bei dir auch funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magst du den Jungen nicht oder magst du nicht, dass er dir zunahe kommt? Das solltest du erst einmal ergründen. Solltest du ihn nicht mögen, dann mach Schluss. Natürlich ist das immer schwer und tut dem anderen weh, aber es ist kein Grund, mit jemandem zusammen zu sein, nur damit der nicht traurig ist. DU sollst glücklich sein! Und, doch, genauso würde man es sagen, wenn man Schluss machen will. Sollte er dir aber nur zu nahe kommen, dann rede mit ihm! Sag ihm, dass du noch nicht so weit bist. Wenn er dich wirklich so gern mag, dann akzeptiert er es. Wenn nicht, ist es eh nicht der richtige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst mehr Zeit mit ihm verbringen, küsst euch dies das > redet viel und macht einfach was tolles >. Wenn dann immer noch nichts passiert dann Caio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du ihn nicht doll liebst, wenn du nicht magst das er dir zu nahe kommt und ihn nicht sehen willst/musst. Bedeutet, dass Schluss machen nur fair ist. Es kann hart für ihn werden, aber es wird nicht besser wenn du ihm zu liebe mit ihm zusammen bleibst. Sag ihm, dass du nicht mehr so doll für ihn empfindest und fair sein möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast noch Gefühle. Er ist dir nicht egal. Und das mit der Nähe suchen kommt noch... Nicht Schluss machen sonst bereust du es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SunnyRain007 27.05.2016, 12:36

Aber woher weiß ich das...? Soll ich den ersten Kuss abwarten und wenn es dann nicht kribbelt direkt dannach mit ihm Schluss machen ?!

1

Was möchtest Du wissen?