Bin ich verklemmt, wenn ich es unpassend finde?

12 Antworten

*hm.....*

Da viele Leute achtlos vielen Apps erlauben, den Speicher auszulesen und die Fotos in der Regel mit dem Handy gemacht werden, ist das eh so eine Sache.

Ansonsten sehen fast alle Babys gleich aus und wenn eine "passende Situation" ist, warum nicht?

Fremde Kinder nehme ich hier selbstredend aus und solch Fotos gehören auch nicht weit gesendet.

Aber ein:"Gute Güte, heute schon die dritte Windel, war ich als Baby auch so?" an die eigenen Eltern....warum nicht?

Eines meiner Kinder hatte Schwierigkeiten mit Windeln, da hätte ich ggf. auch ein Bild an meine Frau gesendet.

Wie gesagt, kleiner Kreis, der es auch live sehen dürfte, andere hat es nicht zu interessieren.

Jens

Ich finde, ja.

Es ist nun nichts Schlimmes, sein eigenes Baby nackt zu fotografieren. Habe ich auch gemacht.

Man muss die Bilder ja nicht im Internet posten.

Naja, ich finde das eigentlich nicht "verklemmt". Warum sollte man denn sein Kind so fotografieren? Also außer "Oh, Papa wechselt das erste mal die Windel" vielleicht.

bilder von nackigen oder windeltragenden kindern sind nicht nötig, du bist nicht verklemmt !

Ich persönlich finde es extrem unpassend, ein Baby auf einer Kommode abzulegen

Was möchtest Du wissen?