Bin ich unwichtig?... ._.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habt ihr euch denn in der Realität schon mal getroffen? Oder kennt ihr euch nur aus dem Internet? Falls ihr euch noch nie getroffen habt, würde ich das noch keine Beziehung nennen.

Ich denke, ein paar Minuten Zeit zum Telefonieren sollte man schon haben. Wobei es bei meinem Freund damals so war, dass er einfach nicht gern telefoniert hat (ist allgemein bei ihm so), aber wir haben als Ausgleich halt viel gechattet oder auch mal gecamt. Für mich ist das ok, solange man halt die Freundin/ den Freund nicht komplett vernachlässigt.

Wenn er nicht viel Zeit hat, könntet ihr euch dennoch für 1-2 Minuten anrufen und reden. Wenn es mehrmals täglich ist behaltet ihr auch so den Kontakt :)

joa so eine fernbeziehung muss man pfleggen, also ich finde man sollte sich mindestens 1 mal, eher 2 mal im monat sehen, wenn man sich nie sieht lebt man sich etwas auseinander

deadmonkey19 29.11.2013, 22:20

Man muss sich nicht zwangsläufig so oft sehen, das geht bei der Entfernung schlicht und einfach nicht, oft sprengt es auch den finanziellen Rahmen. Treffen sind wichtig, aber zweimal im Monat ist oft einfach unmöglich.

0

Was möchtest Du wissen?