bin ich untergewichtig oder im normalgewicht?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

 Da brauchst du dir gar keine Gedanken drum zu machen… Du bist definitiv im Normbereich ! Ich selbst bin 22 Jahre alt eins 75 groß und wiege nur maximal 42 Kilo bin aber nicht Magersüchtig oder Bulimiekarin ! Es liegt auch häufig einfach daran, wie die Statur der Eltern ist und wie deine eigene Fettverbrennung ist ! Da beide meine Eltern, Insbesondere mein Vater, sehr schlank waren, ist das bei mir völlig normal ! Von daher würde ich mir bei dir überhaupt keine Gedanken machen ! Du hast ein tolles Gewicht  !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch normalgewichtig, aber befindest dich momentan in der unteren Normalgewichtszone, das heißt du bist so ziemlich an der Grenze zwischen Untergewicht und Normalgewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bgjvc
08.11.2015, 22:15

Entsprechend deinem Alter wär dies aber kein Grund zur Sorge, hast so gesehen für deine Maße ein absolutes Idealgewicht.

0

Du hast einen BMI von 17,7

In deiner Altersgruppe für Frauen optimal: 16 bis 23

--> Normalgewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist im Normalgewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall bist du nicht Untergewichtig. Ka wie du überhaupt auf so eine Idee kommst bei deinen Angaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut dem BMI-Rechner bist du im Normalgewicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest noch 10 kg mehr wiegen, dann wärst du auch noch im Normalgewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist perfekt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?