Bin ich unfähig Jemanden zu lieben und an meine Gefühle heranzulassen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,ich glaube nicht wirklich das du unfähig bist zu lieben. Du bist erst 17Jahre alt, schreibst aber das du schon mit mehreren Jungs "was hattest". Ganz ehrlich...ich finde das du dich da lieber etwas zurück halten solltest. Lass es langsam angehen. Ich hab den Eindruck das du dich unbedingt verlieben willst. Lass es langsam angehen und auf dich zukommen. Und wenn es noch 1-2 Jahre oder sogar länger dauert. Du bist noch jung und hast Zeit. Du wirst dich früher oder später verlieben. Und das wirst du auch spüren. Nur darfst du nicht krampfhaft darauf hoffen, weil du dann nämlich blind für echte Gefühle bist. Und was deine psychischen Probleme angeht...Vielleicht hast du eine beste Freundin mit der du reden kannst. Oder aber geh zu einem Therapeuten das er dir hilft. Alles Gute und Kopf hoch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du scheinst da irgendwie eine psychische Blockade zu haben. Ich kenne mich da nicht so wirklich aus, aber ich glaube schon, dass man da etwas dagegen tun kann und auch tun sollte. Du hast wahrscheinlich Bindungsängste. Vielleicht solltest du dich mal an einen Psychologen wenden. Der kann dir bestimmt weiterhelfen.

Viel Glück jedenfalls! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

„Hält dein Herz die Nähe aus, oder bin ich dir zu nah?“, fragt die Sängerin Alin Coen in ihrem Song „Die Nähe“.

Menschen sind soziale Wesen. Sie brauchen Kontakte, sie genießen Berührungen. Von Geburt an existiert ein natürliches, emotional tiefes Verhältnis zu den Eltern. Aber gibt es – wie Coen in ihrem Lied fragt – Herzen, die die Nähe nicht aushalten? Gibt es Menschen, denen man zu nahe kommen kann? In der Psychologie und Angstforschung lautet die Antwort ja. Bindungsangst ist eine anerkannte Form der Angststörung.

Sie äußert sich durch spezifische Verhaltensweisen. Es gibt verschiedene Gründe dafür, dass Menschen Angst vor Nähe entwickeln und große Schwierigkeiten haben, eine enge Beziehung mit anderen Menschen einzugehen.

http://www.angst.org/angstformen/angst-vor-naehe  ich empfehle dir diesen Link, er birgt viele Antworten auf deine Frage!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur nicht den Kopf hängen lassen ;) Dies kommt schon noch!

Sehe es doch mal von einer anderen Seite. Du lässt dir eben Zeit, auf den Richtigen zu warten und gibst dich nicht für Spielchen her.....ist doch gut...oder nicht!?

Wenn dann Mister Right vor dir steht, dann wirst auch du dein Herz öffnen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oha, ich glaube ich weiß ziemlich gut wie du dich fühlst, geht mir momentan ähnlich.

Verliebt habe ich mich noch nie so wirklich und "festere" Beziehungen hatte ich jetzt auch noch nicht so viele. Aber es ist nicht so, als ob die anderen kein Interesse an mir hätten. Ich denke aber auch, dass ich teilweise zu wählerisch bin und das könnte auch dein Problem sein.

Dir fällt es schwer andere in dein Herz zu lassen, weil du Angst hast verletzt zu werden. Das ist ganz normal, aber glaub mir, bald wird der Kerl kommen, der dir den Kopf verdreht und dann wird alles anders. Und den wirst du in dein Herz lassen, ob du willst oder nicht ;)

Bis dahin bleib wie du bist ! Und ganz viel Erfolg. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schade ,ich würde dir was gönnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?